Mittwoch, 30. August 2017

Herbstliche Geburtstagskarte mit Physalis

Die September-Kreativ-Box von "Charlie & Paulchen" ist randvoll mit herbstlichem Material. Es dreht sich alles um die Physalis und neben wunderschönem Designerpapier, farblich abstimmtem Cardstock und diversem schmückendem Beiwerk lag auch die brandneue Physalis-Stanze im Paket. Nun ja, spontan hatte ich damit keine kreative Idee. Nach verschiedenen Stanzversuchen und unzähligem hin und her schieben der Teile kam diese erste herbstliche Geburtstagskarte heraus.............



Das Designerpapier war mir noch zu schade zum Anschneiden. Wenn mir die richtige Idee kommt, tue ich das dann aber ohne Schmerzen. 

Ab morgen sollen die Temperaturen ja deutlich zurück gehen und dann macht es am Basteltisch ganz bestimmt wieder mehr Spaß und dann kann es auch herbstlich so richtig los gehen.

Kreative Grüße

Birgit

Kommentare:

  1. Super schön ist deine Karte geworden. Das Orange der Physalis leuchtet sooo schön, und passt damit wunderbar zum Herbst.
    Ganz liebe Grüße Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Hast du gerade gesagt keine Idee? Das kann ich kaum glauben, denn die Karte ist so zauberhaft und leicht und einfach schön!

    Liebe Grüße, Conny

    AntwortenLöschen
  3. Dein Hin- und Hergeschiebe hat sich gelohnt. Die Karte ist ein Traum.
    Liebe Grüße Katrin

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Birgit,
    das Hin und Her schieben kenne ich auch nur zu gut aber dein Ergebnis kann sich sehen lassen. Die Karte ist mehr als zauberhaft!!
    Herzliche Grüße Iris

    AntwortenLöschen

Mit der Nutzung dieses Kommentarformulars erklärst Du Dich einverstanden, dass die von Dir eingegebenen Formulardaten und weitere personenbezogene Daten wie Name oder IP-Adresse an Google Server übermittelt werden.
Mehr Informationen hierzu findest Du in meiner Datenschutzerklärung https://handwerkauspapier.blogspot.de/p/datenschutz.html und in der Datenschutzerklärung von Google.