Freitag, 23. Februar 2018

Zum silbernen Priesterjubiläum

Eine Karte zum Priesterjubiläum ist nichts Alltägliches und in diesem Fall auch mein erstes Exemplar für einen solchen Anlass. Da mir dazu weitere Anhaltspunkte fehlten, habe ich hier einfach ganz neutral eine Kirche mit der "25" kombiniert. Dem Anlass angemessen ganz schlicht, ohne viel Gedöns in neutralen Farben.............


Die Kirche habe ich aus zwei Teilen zusammengesetzt. Wie unschwer zu erkennen ist, habe ich dafür die Edgelits "Winterstädchen" aus dem letzten Herbst-/Winterkatalog verwendet und die vorhandene Kirche um einen "Anbau" erweitert. Wenn nichts Passendes vorhanden ist, muss man sich einfach irgendwie zu helfen wissen.

Kommt gut ins frostige Wochenende!

Liebe Grüße

Birgit

Donnerstag, 22. Februar 2018

Schnelles Dankeschön

Ganz allmählich füllen sich die Supermarktregale mit den österlichen Süßigkeiten und auch ich komme daran natürlich nicht vorbei. So sind in den letzten Tagen verschiedene Leckereien in meinem Einkaufskorb gelandet. Heute habe ich eine relativ simple und schnelle Idee für Euch, die sich auch wunderbar als Tellerdeko für Ostern eignet.............



Wem die Margarite (bzw. das äähm "Gänseblümchen") zu groß ist, kann auch eine etwas kleinere Blüte stattdessen verwenden. Die kleine Schleife macht diesen aparten Hingucker für den Ostertisch perfekt.

Kreative Grüße

Birgit

Dienstag, 20. Februar 2018

Süßer Ostergruß im Miniaturformat

Irgendwie ist zur Zeit der Wurm drin! Nachdem mich die letzten Tage ein fieser Erkältungsvirus mit Dauerkopfschmerz außer Gefecht gesetzt hat, gibt es heute endlich mal wieder ein Lebenszeichen in Form eines ersten kleinen österlichen Grußes bei mir. Dafür habe ich kleine Wachteleierkartons mit dem kleinen "i-Tüpfelchen-Osterhasen" von Charlie & Paulchen ein wenig österlich aufgehübscht.............


Die größte Schwierigkeit bestand tatsächlich darin, passende Schokoeier für diese Schachteln zu finden. Entweder sie waren zu groß oder viel zu klein, aber letztendlich wurde ich dann doch fündig............


Hier mal ein kleiner Größenvergleich zu einem "normalen" 6er-Eierkarton.............


Niedlich oder? Mit einem kleinen Geldscheinchen, das ideale Osternest und mein Favorit für das diesjährige Osterfest.

Kreative Grüße

Birgit

Donnerstag, 15. Februar 2018

Der Herr ist mein Hirte

Oh Mann, kennt Ihr das? Auf dem Tisch stapeln sich die neuen Spielsachen, Ideen ohne Ende, aber der Kopf fährt "Kreativkarussel" und irgendwie läuft es nicht so, wie gewünscht. Mir ging es diese Woche genau so! Der Papierkorb füllte sich mit jedem angefangenen Projekt ein wenig mehr. Das nennt man wohl Luxusproblem und ich stelle mal wieder fest, weniger ist manchmal mehr. Deshalb werde ich meinen Bestand demnächt wohl unbedingt ein wenig verkleinern. 

Heute habe ich es trotzdem irgendwie geschafft, ein Kommunionkärtchen hinzubekommen. Da es bei Stampin' Up! wieder mal für diesen Anlass nix Brauchbares im Katalog gibt, durfte der "gute Hirte" von Charlie & Paulchen mit seinen süßen Schäfchen darauf Platz nehmen.............


Die Karten sind nicht sooo schlecht und auf alle Fälle brauchbar. Es ist aber in jedem Fall noch Luft nach oben! Sie finden aber sicher zur gegebenen Zeit einen dankbaren Abnehmer.

Mal schauen, ob es morgen besser läuft!

Kreative Grüße

Birgit


Samstag, 10. Februar 2018

Auf Dich!

Oder auch mich, denn ich habe mein erstes Ziel für dieses Jahr erreicht und meinen Räummarathon erfolgreich beendet. Jetzt habe ich es auch endlich geschafft, die Projekte zu fotografieren, die ich für das Teamtreffen (ähhhm, das schon vor inzwischen vier Wochen stattfand) für die Schautische mit dem Produktpaket "Auf Dich" gefertigt hatte. Dieses Set fiel mir beim ersten Durchblättern des Frühjahr-/Sommerkataloges ins Auge. Damit lassen sich prima Partydekorationen machen. Ich entschied mich für einen "50. Männergeburtstag" mit allerlei rund ums Bier. Achtung Bilderflut, denn ich habe, wo ich schon mal dabei war ein paar Detailfotos gemacht.............








Die tolle Idee mit der 3D-Flasche ist nicht von mir, die habe ich bei Gaynor Boyce gemopst, weil ich sie einfach genial fand. Auf ihrem Blog fidnet Ihr eine Videoanleitung.

Ich wünsche Euch ein schönes Faschingswochenende!

Helau und Alaaf

Birgit


Dienstag, 6. Februar 2018

Schnelles Geburtstagsset

Momentan bin ich am Basteltisch wenig kreativ. Nicht, dass ich keine Lust oder keine Ideen hätte.........Meinen ersten guten Vorsatz für dieses Jahr, mal gründlich auszumisten, setze ich gerade in die Tat um und deshalb beschäftige ich mich momentan hauptsächlich mit dem Ausräumen von Schränken und Schubladen. Außerdem braucht die ein oder andere Ecke mal dringend eine Grundreinigung. Vieles wurde in der letzten Zeit etwas vernachlässigt und öhhmmm.... immer wieder aufgeschoben. 

Der ein oder andere Geburtstag kommt allerdings (zum Glück) als willkommene Unterbrechung dazwischen. Heute z.B. der der lieben Schwiegermama. Was passt für Februar-Geburtstagskinder perfekt...........natürlich das allseits beliebte Schneeglöckchen. Also habe ich ganz schnell ein kleines Set, bestehend aus Gutscheinkarte und einer kleinen Tüte, gewerkelt...............




So, jetzt stecke ich den Kopf wieder in meine Schränke und hoffe, Ende dieser Woche mit meinem Rundumschlag fertig zu sein. Die Türe zum Bastelreich bleibt so lange weiter zu. Obwohl ich den zarten und verzweifelten Ruf der vernachlässigten Stempelchen und Stanzen höre, bleibe ich standhaft!!

Ich wünsche Euch noch eine schöne Woche!

Herzliche Grüße

Birgit

Samstag, 27. Januar 2018

Zum 50. Geburtstag - ab in den Wilden Westen

Explosionsboxen sind immer noch der Renner für besondere Gelegenheiten, wie z.B. runde Geburtstage. Deshalb führte auch für diesen 50. Geburtstag kein Weg an einer Explosionsbox vorbei. Das Geburtstagskind begeistert sich für alles was mit Cowboys und dem Wilden Westen zu tun hat. Hier also meine erste "Wild West-Explosionsbox"....................



Tataaaaa, das Innenleben................




Die Proportionen sind nicht so ganz korrekt, aber ich denke, die Szene ist ansonsten ganz gut getroffen und sollte jedem Cowboy-Fan gefallen.

Die neuen Spielsachen aus dem Frühjahrskatalog liegen immer noch nahezu unberührt im Regal. Irgendwie ist ständig wird etwas gebarucht, wozu diese einfach einsetzbar sind. Ich hoffe, ich schaffe es nächste Woche endlich mal, Euch wenigstens die Muster zu zeigen, die ich für das Teamtreffen von Kerstin Kreis für die Schautische gemacht hatte. Sie warten immer noch darauf fotografiert zu werden. 

Ich wünsche Euch ein schönes Rest-Wochenende!

Kreative Grüße

Birgit