Donnerstag, 14. Juni 2018

Einfach mal abtauchen..............

 #WERBUNG

Beim Aufräumen habe ich vor ein paar Tagen in meinem Stanzen-Fundus eine süße Wal-Stanze gefunden, die ich noch nie benutzt hatte. Sie gab es vor einiger Zeit mit dem passenden Stempelset bei Stampin' Up! und ist schon längst aus dem Sortiment. So unbenutzt wollte ich das Schätzchen dann nicht wieder wegräumen und so entstand gleich ein maritimes Kärtchen damit.............



Also, wenn es mal nicht so läuft...............einfach mal abtauchen!

Kreative Grüße

Birgit 




Material

Stanzeformen "Biesenrahmen quadratisch"  Charlie & Paulchen
Stanzform "Wal"    Stampin' Up!
#WERBUNG
 
Die verlinkten Produkte wurden mir von Charlie & Paulchen kostenfrei oder mit Rabatt zur Verfügung gestellt. Auf die Produkte von Stampin' Up! erhielt ich als Demonstrator einen Rabatt.

Kommentare:

  1. Kreeiiisch! Was sehe ich da! Eine Quaste. Sehr hübsch und passend. Aber der Wal ist ja wohl Zucker. Das Set wollte ich immer haben und dann war ich zu spät dran. Naja, mittlerweile gibt´s ja maritim ohne Ende, da komme ich über den Wal wohl hinweg *lach*!

    Liebe Grüße schickt dir
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa,Quaste! Das Garn liegt da und ich wollte eigentlich schon ein paar Quasten mehr geschafft haben, aber irgendwie komme ich nicht so recht dazu. Die Wal-Stanze hatte ich glaube ich mal aus der Resteecke von SU, das passende Stempelset habe ich gar nicht. Manchmal kauft man Dinge, für die man erst einmal gar keine konkrete Verwendung hat und dann vergisst man sie. So war das mit dem Wal und beim Aufräumen fiel er mir jetzt wieder in die Hände. Da bei C&P ja maritim gerade mega angesagt ist, hat es super gepasst.

      Ganz liebe Grüße
      Birgit

      Löschen
  2. Oh ja, das möchte ich auch manchmal, da hat es der kleine Wal besser;)

    Liebe Grüße, Conny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das möchte man in der Tat manchmal. Aber so eine kleine Auszeit, die können wir uns zwischendurch schon mal gönnen oder?
      Liebe Grüße
      Birgit

      Löschen
  3. Ach wie süß! Da ist es doch gut, wenn man alte Schätzchen aufgehoben hat.
    Viele liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, es muss nicht immer etwas Neues sein. Man darf gerne auch mal den alten Kostbarkeiten eine Chance geben. Vielen Dank liebe Sonja!

      Herzliche Grüße
      Birgit

      Löschen

Mit der Nutzung dieses Kommentarformulars erklärst Du Dich einverstanden, dass die von Dir eingegebenen Formulardaten und weitere personenbezogene Daten wie Name oder IP-Adresse an Google Server übermittelt werden.
Mehr Informationen hierzu findest Du in meiner Datenschutzerklärung https://handwerkauspapier.blogspot.de/p/datenschutz.html und in der Datenschutzerklärung von Google.