Sonntag, 10. Juni 2018

Knupperkirschen genäht

 #WERBUNG

Stoff, Wolle und ich, normalerweise keine gute Kombination! Mit den textilen Werkstoffen habe ich es nicht so. Schon in der Schule konnte ich mit nähen, stricken und häkeln absolut nix anfangen. Zum Entsetzen meiner beiden Omas! Die eine arbeitete in einem Wollladen und hat ihr Leben lang gestrickt und gehäkelt, die andere hat immer für alle Klamotten und alles mögliche genäht. Schande über mich, aber wenn ich nähe, dann ist es meist nur mal eine gerade Naht, wenn etwas gekürzt werden muss oder, hin und wieder nähe ich mal auf Papier. Das habe ich für meine heutige Karte mal wieder gemacht und dazu musste ich meine Nähmaschine erst einmal vom Staub befreien..............



Da es hier auf keinen Fall um perfekte Nähte ging, finde ich das Ergebnis ganz gelungen. So eine Knupperkirschenparade macht sich gut auf der Karte und das rot-weiß-karierte Papier passt perfekt dazu.

Ich wünsche Euch noch einen geruhsamen Sonntagabend!

Sonnige Sonntagsgrüße

Birgit


Material

Stanzformen "Biesenrahmen quadratisch"  Charlie & Paulchen
Stanzformen "Knupperkirschen" Charlie & Paulchen
Stanzform "Süße Grüße"   Charlie & Paulchen
Leinenzwirn rot Charlie & Paulchen



#WERBUNG
 
Die verlinkten Produkte wurden mir von Charlie & Paulchen kostenfrei oder mit Rabatt zur Verfügung gestellt.



Keine Kommentare:

Kommentar posten

Mit der Nutzung dieses Kommentarformulars erklärst Du Dich einverstanden, dass die von Dir eingegebenen Formulardaten und weitere personenbezogene Daten wie Name oder IP-Adresse an Google Server übermittelt werden.
Mehr Informationen hierzu findest Du in meiner Datenschutzerklärung https://handwerkauspapier.blogspot.de/p/datenschutz.html und in der Datenschutzerklärung von Google.