Donnerstag, 19. April 2018

Maiglöckchen und Vergissmeinnicht

Der Mai-Kit von "Charlie & Paulchen" ist einfach ein kleines Träumchen. Für mich als Mai-Kind ein absolutes "must have", denn schon als Kind liebte ich Maiglöckchen und wenn ich sie als Sträußchen zusammen mit Vergissmeinnicht zum Geburtstag bekam, habe ich immer riesig gefreut. Gut Vergissmeinnicht gibt es im Kit nicht, aber kreative Menschen finden immer eine Lösung und so habe ich aus dem Frühlingszweig einfach Vergissmeinnicht gezaubert und als erstes Projekt entstand gestern, kaum, dass ich das Paket ausgepackt hatte, diese Karte............


Was Ihr leider verpasst, ist der betörende Duft nach Maiglöckchen, denn die Karte duftet herrlich dank des im Kit enthaltenen Fläschchens Maiglöckchen-Duft. Es ist kein synthetischer, sondern 100 % reiner Maiglöckchenduft. Eine zauberhafte Idee von der lieben Steffi!!

Jetzt gehe ich das traumhafte Sommerwetter genießen und morgen gibt es noch ein weiteres Maiglöckchen-Projekt. Ihr könnt gespannt sein!

Kreative Grüße

Birgit

1 Kommentar:

  1. Liebe Birgit,
    zauberhaft, deine Karte!!! Tolle Idee, die Kombination mit dem Frühlingszweig. Und dann noch sooo schön aquarelliert. Werde mich jetzt auch an die Maiglöckchen wagen ;)
    Sonnige Grüße aus Erlangen
    Angelika

    AntwortenLöschen

Mit der Nutzung dieses Kommentarformulars erklärst Du Dich einverstanden, dass die von Dir eingegebenen Formulardaten und weitere personenbezogene Daten wie Name oder IP-Adresse an Google Server übermittelt werden.
Mehr Informationen hierzu findest Du in meiner Datenschutzerklärung https://handwerkauspapier.blogspot.de/p/datenschutz.html und in der Datenschutzerklärung von Google.