Samstag, 3. Juni 2017

Die nächste Hochzeitsbox

Die Hochzeitssaison ist in vollem Gange und ein Termin jagt den nächsten. Die Bestellungen für Hochzeitskarten nehmen kein Ende und auch eine Explosionsbox wurde wieder gewünscht...............


Bei der Gestaltung des Deckels habe ich mich an der Einladungskarte orientiert, was Dank der tollen Thinlits "Blühendes Herz" ein relativ einfaches Unterfangen war....................


Der Aquarellhintergrund wurde nicht ganz perfekt, aber ich bin mit dem Ergebnis dennoch zufrieden. Das Brautpaar spart auf ein eigenes kleines Häuschen und wünscht sich deshalb ein wenig finanzielle Unterstützung von den Gästen. Das Innenleben der Box sollte deshalb thematisch passend gestaltet sein und war daher etwas schwieriger als die Deckelgestaltung. Ich versuchte also eine kleine Idylle mit Garten, Zaun, kleinem Teich, Sonnenschirm und Liegestühlen (die stehen unter dem Sonnenschirm, hinter dem Haus 😄) zu zaubern...........




Rechts und links stecken zwei Kärtchen und die vordere Klappe habe ich mit einem passenden Text von Jochen Mariss versehen...............



In der Karte mit den Herzen ist Platz für das Geldgeschenk.............


Damit konnte ich wieder einen der kniffligeren Aufträge von der Liste streichen. Es ist immer wieder schön, das überraschte Gesicht der Auftraggeber zu sehen, wenn solch eine Box zum ersten Mal die "explosiven" Hüllen fallen lässt und den Inhalt preisgibt. Jede Box ist in der Regel (meistens zumindest) ein Unikat und deshalb immer ein ganz besonderes Geschenk.

Liebe Grüße

Birgit

Kommentare:

  1. Ich finde das ist eine wunderschöne Box geworden!
    Besonders gefällt mir der Deckel!
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Birgit, eine tolle Box mit so viel Liebe gearbeitet, sie wird bestimmt super gut ankommen :)
    VLG Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja wieder eine kleines Meisterwerk, toll!

    LG, Conny

    AntwortenLöschen