Montag, 16. Oktober 2017

Heute mal Trauerkarten

Zwei Kundinnen möchten gerne Ihren Trauerkartenvorrat auffüllen und deshalb musste ich mich heute mal am Arbeitstisch festbinden. Es liegen so viele schöne, neue, weihnachtliche Spielsachen auf dem Tisch, dass es mir nicht leicht fiel. Trauerkarten macht glaube ich niemand ausgesprochen gerne, aber auch die gehören zum Leben einfach dazu.

Die erste ist sehr klassisch in Grau. Mit dem in Kupfer heißgeprägten Textstempel von "Charlie & Paulchen" und einem kleinen Schmetterling sieht die schlichte Karte toll aus...............


Die zweite Karte ist nicht weniger schlicht und edel. Hier dominiert die weiße Grundkarte und auch hier habe ich den Textstempel (ebenfalls von "Charlie & Paulchen" in Kupfer heißgeprägt und kleine Sterne in Kupfer aufgesetzt.................


Ich bin von beiden Karten selbst ganz begeistert und sie werden wohl dauerhaft in mein Trauerkarten-Repertoire aufgenommen.

Liebe Grüße

Birgit

1 Kommentar:

  1. Liebe Birgit,
    auch ich bin total begeistert von deinen Trauerkarten. Beide sehen sehr edel aus. Ist mal was ganz anderes.
    Liebe Grüße
    Iris

    AntwortenLöschen

Mit der Nutzung dieses Kommentarformulars erklärst Du Dich einverstanden, dass die von Dir eingegebenen Formulardaten und weitere personenbezogene Daten wie Name oder IP-Adresse an Google Server übermittelt werden.
Mehr Informationen hierzu findest Du in meiner Datenschutzerklärung https://handwerkauspapier.blogspot.de/p/datenschutz.html und in der Datenschutzerklärung von Google.