Samstag, 1. März 2014

Zeitdiebe.......

haben sich diese Woche irgendwie in meine Tagesabläufe eingemischt und mir keine Minute zum Kreativ sein gelassen. Eine vormittägliche Stempelparty, ein Termin beim Heilpraktiker und zwei Arzttermine nachmittags und schwupps, war die Woche schon um. Um Euch nicht noch weiter warten zu lassen, gibt es heute wenigstens ein schnelles Dankeschön-Kärtchen.


Nicht oft gibt es von mir etwas Coloriertes, aber das Stempelset "Vielen, vielen Dank" bot sich dafür doch mal wieder an. Allerdings habe ich das Blumenmotiv ganz bewusst nur ganz zart "ausgemalt". Die Blüten habe ich dann noch mit dem "Versamarker" und klarem Embossingpulver etwas glänzend hervorgehoben. Als Hintergrund habe ich die Schrift aus dem Set "Backround Builder" verwendet und alles mit dem Schwämmchen noch ein bisschen auf vintage getrimmt. 

Mal sehen, ob die Zeitdiebe mich in der nächsten Woche verschonen und ich endlich mal dazu komme, den Stapel noch ungenutzer Stempelsets abzuarbeiten. Da sind noch so einige schöne Sachen dabei, die nur darauf warten endlich aus der Box befreit zu werden.

Ich wünsche Euch noch ein paar schöne Faschingstage (ich bin inzwischen ein richtiger Faschingsmuffel). Wir Bayern dürfen ja die ganze nächste Woche ferientechnisch genießen.

Liebe Grüße

Birgit

1 Kommentar:

  1. Hallo Birgit,
    das mit den Zeitdieben kenne ich gut, da muss man leider immer wieder mit leben.
    Schön das es noch für dieses tolle, schnelle Kärtchen gereicht hat.
    LG Doris

    AntwortenLöschen