Montag, 4. Mai 2015

Hortensienkranz

Beim Demotreffen in Mainz bekamen wir ein Exemplar der Zeitschrift "made in Paper" geschenkt. Die Werke darin sind größtenteils so gar nicht nach meinem persönlichen Geschmack, aber schon beim schnellen Durchblättern stach mir ein Projekt sofort ins Auge und das musste ich als großer Hortensien-Fan heute sofort nachwerkeln. Ich hatte alle Materialien zufällig da und so konnte ich gleich loslegen. Gerade eben bin, nach ein paar Unterbrechungen, endlich damit fertig geworden...............


Ich gebe zu, mal so schnell zwischendurch macht man diesen Kranz nicht, aber fertig sieht er einfach traumhaft schön aus. Die Arbeit hat sich in jedem Fall gelohnt. Das Original war mit gelb/grünen Hortensienblüten, ich entschied mich aber für zartrosa. 

Jetzt zeige ich Euch noch die Original-Abbildung in der "made in Paper", dass Ihr vergleichen könnt............


So, jetzt muss ich erst mal meine Finger vom Kleber befreien. Da das mit den Stecknadeln nicht wirklich gut gehalten hat, habe ich die Blüten mit "Crystal Effects" auf die Styroporkugeln geklebt. Wer das schon mal versucht hat, der weiß, das Zeug klebt wie der Teufel und ich klebe förmlich mit den Fingern an der Tastatur meines Läppis fest. 

Ich wünsche Euch noch einen schönen Abend!

Liebe Grüße

Birgit

Kommentare:

  1. Hallo Birgit, dein Kranz ist wunderschön geworden. Mir gefällt das Rosa auch sehr gut! Echt schön geworden. LG Ute

    AntwortenLöschen
  2. Wow, der Aufwand hat sich wirklich gelohnt, traumhaft ist der geworden.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  3. Der Kranz sieht klasse aus... Da hat sich die Arbeit gelohnt.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  4. Mensch bist Du fix liebe Birgit! Ich bin noch zu gar nichts gekommen...
    Der Kranz ist wirklich wunderschön!
    Ganz liebe Grüße sendet Dir
    Sarah

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Birgit,
    ne, kleben Deine Finger noch oder kannst Du sie schon wieder benutzen?
    Der Kranz ist ein Traum und Dir sehr gut gelungen. Dafür mußt Du schon paar "klebrige" Finger in Kauf nehmen, zwinker...
    Ich wünsche Dir eine schöne Woche.
    Ganz ♥liche Grüße aus der Heimat sendet Dir
    Karin

    AntwortenLöschen
  6. Wow, Birgit, das schaut ja traumhaft schön aus. Mal sehen, ob ich demnächst mal die Geduld dafür aufbringen kann.
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  7. Oh wow ist der schön geworden! Ob ich den wohl noch bis Muttertag hinbekomme?! Ich sehe mich schon Nachtschichten schieben - vielen Dank dafür! Ob ich das jetzt allerdings ernst oder sarkastisch meine kann ich Dir erst am Sonntag sagen...lach

    Liebe Grüße,
    Myrna

    AntwortenLöschen