Dienstag, 5. Mai 2015

Zu viele Stempelsets

Vor lauter Bäumen sieht man oft den Wald nicht und ich sehe vor lauter Stempeln manchmal nicht, dass es auch noch nahezu ungenutzte Stempelsets im Regal gibt. Beim Umräumen der Stempel (vor jedem Katalogwechsel unerlässlich) fiel mir auch in diesem Jahr wieder ein solches Set in die Hände. Also habe ich mich gleich hingesetzt und das Set "Fürs Etikett" für ein paar kleine Verpackungen genutzt. Im neuen Katalog wird es einige neue Werkzeuge geben, u.a. ein neues Stanz- und Falzbrett. Dieses Falzbrett für Tüten liegt schon seit über einem Jahr bei mir im Regal und ich habe es bisher eigentlich recht wenig genutzt. Während ich nun die nächsten Tage auf die Lieferung meiner ersten Produkte aus dem neuen Katalog warte, also eine gute Gelegenheit Stempelset und Falzbrett gleich zusammen zu verwenden und ein paar Tüten damit zu gestalten..............

Nr. 1 small


Da die Höhe jeweils variabel ist, hier noch eine S-Variante in etwas höher, mit einem anderen Verschluss.............



Nr. 2 medium


Nr. 3 large


So und für den besseren Größenvergleich, noch ein Gruppenfoto..........


Wie Ihr seht, ist nicht nur die Höhe variabel, sondern auch die Art des Verschlusses. Die Tiefe der Tütchen bleibt immer die gleiche. Mit diesem Falzbrett lassen sich auch ohne BigShot schnell kleine Geschenktütchen werkeln.

Danke, für's Vorbeischauen!!

Herzliche Grüße

Birgit




PS: Bis auf das Falzbrett, sind alle verwendeten Werkzeuge und Materialien von Stampin' Up!

Kommentare:

  1. Wieder super schön gestaltet.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Jede Tüte ist für sich wunderschön!
    Klasse Birgit...
    Herzlichen Grüße Ruth

    AntwortenLöschen
  3. Da kann ich mich Ruth nur anschließen, eine Tüte ist schöner als die andere!
    Ganz liebe Grüße sendet Dir
    Sarah

    AntwortenLöschen
  4. Toll, das Brett ist klasse und macht es bestimmt viel einfacher.
    LG Doris

    AntwortenLöschen