Montag, 3. August 2015

Kreative Sommerpause

Diese Woche lege ich eine kleine kreative Pause ein. Die Temperaturen laden gerade dazu ein und nötig habe ich es auch ein bisschen. Bevor ich mich in die kleine Blogpause verabschiede habe ich noch den Aperitif von der "Ladies Night" für Euch. Ich servierte das In-Getränk des Sommers 2015, Lillet Berry. Eine leckere Alternative zu Hugo und Aperol-Sprizz. Ich sage nur, mmmmmh süffig und oberlecker, mit absolutem Suchtpotential..............


Jetzt wollt Ihr bestimmt auch noch die Zutaten wissen. Hier kommt das Originalrezept................

5 cl Lillet (französischer Aperitif)
10 cl Schweppes Russian Wild Berry 
viel Eis
1 Scheibe Bio-Orange

Ich hatte die Mengen etwas erhöht, da die stylischen Gläser mit den Schraubdeckeln doch ein größeres Fassungsvermögen haben und halbvolle Gläser knickerig ausgesehen hätten. Den Ladies hat es gemundet und so mancher lauschige Sommerabend klingt jetzt damit sicher in den nächsten Wochen aus. 

Euch wünsche ich auch eine Woche mit schönen Sommerabenden auf Balkonien, Gardenien oder im Biergarten. 

Sonnige Grüße

Birgit

Kommentare:

  1. Kenne ich noch gar nicht, hört sich aber richtig lecker an.
    Mach Dir eine schöne Zeit.
    GLG Doris

    AntwortenLöschen
  2. Ich kenne den Drink auch nicht, freue mich aber total über das Rezept (vielen Dank!) und werde das hier bei nächster Gelegenheit sofort mal ausprobieren!
    Ganz liebe Grüße sendet Dir
    Sarah

    AntwortenLöschen
  3. Wow Birgit, was du aber auch immer für Ideen hast !!!! :))
    Ich freu mich schon auf deinen nächsten Post... und den Drink
    werde ich wohl mal ausprobieren ;)
    Machs gut und liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  4. Wünsche Dir eine schöne Sommerpause, aber nicht zu viele Lillet Berrys, die ich allerdings schon 2013 als In-Getränk serviert bekam :-) Vielleicht kommt es auf den Landesstrich an :-)
    Internetten Gruß
    Myriam

    AntwortenLöschen