Montag, 14. Dezember 2015

Noch ein bisschen Deko

Nachdem ich mir gestern vom Christbaumevent noch ein Bündel Tannenzweige mitgebracht hatte, musste ich mich heute gleich an ein Projekt machen, das ich jedes Jahr mangels besagter Zweige wieder verschoben habe. Heute war es also so weit und ich habe endlich mal zwei kleine Bäumchen gebunden, die die Deko vor der Haustüre noch komplettierten.....................


Ja, ich kann nicht nur in Papier! In meinem langen Bastelleben habe ich schon so viele Sachen gemacht und natürlich waren auch floristische Arbeiten, wie Kranzbinden, Ikebana und allerlei Blumenschmuck dabei. Die Bäumchen sind gar nicht schwer, aber man braucht halt Tannenzweige dazu. 

So langsam geht es in den Weihnachtsendspurt. Ab morgen machen sich die ersten Weihnachtskarten, die die einen weiteren Weg haben, auf die Reise. Der Rest macht sich bis zum Wochenende zusammen mit den Frühlings-/Sommerkatalogen und den Sale-a-bration-Flyern (ja, die Weihnachtslektüre ist gesichert) auf den Weg. 

Ach, ist das dieses Jahr alles entspannt, wenn man rechtzeitig die Reißleine zieht und sich nur noch dem privaten Treiben hingeben darf. 

Ich wünsche Euch eine schöne Woche!

Liebe Grüße

Birgit


Kommentare:

  1. Der Hammer!!! Einfach wunderschön!
    Herzliche Grüße, Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Die Bäumchen habe ich auch noch auf meiner Liste, liebe Birgit !!!
    Und Du hast diese wunderbaren Holzsterne ...
    Hach, einfach nur schön ...
    Viele Lieblingslandgrüße von Petra

    AntwortenLöschen
  3. Deine Deko gefällt mir sehr !! Auch wunderschön gestaltete Karten kann ich bei Dir bewundern. Liebe Grüße aus dem Meisennest von Carmen

    AntwortenLöschen
  4. Wieder soooo schön gestaltet, gefällt mir super gut.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen