Sonntag, 6. Mai 2012

Minikärtchen

Heute gibt es mal wieder etwas aus der Kategorie "Resterampe". Man glaubt es nicht, wieviele Papierreste sich in kurzer Zeit so ansammeln. Alle viel zu schade, um sie im Papierkorb zu beerdigen. Da muss man von Zeit mal ran und Resteverwertung betreiben. Entstanden hierbei sind ein paar Minikärtchen im Maß 7,4 x 10,5 cm (halbes Kartenformat). 




Von solchen kleinen Kärtchen sollte man immer einen Vorrat im Haus haben. So hat man immer etwas zur Hand, wenn man sich bei einem lieben Menschen bedanken möchte. Der praktische Nebeneffekt, da man hierfür verhältnismäßig wenig Material benötigt, kann man gut aus der Restekiste schöpfen. Ein paar Fähnchen, ein kleine Bordüre und ein paar Blümchen mit dem passenden Stempel kombiniert, ist schnell ein kleiner Vorrat angelegt. 

Vielen Dank für's Reinschauen. Ich wünsche Euch noch einen schönen Abend!

Liebe Grüße
Birgit

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Mit der Nutzung dieses Kommentarformulars erklärst Du Dich einverstanden, dass die von Dir eingegebenen Formulardaten und weitere personenbezogene Daten wie Name oder IP-Adresse an Google Server übermittelt werden.
Mehr Informationen hierzu findest Du in meiner Datenschutzerklärung https://handwerkauspapier.blogspot.de/p/datenschutz.html und in der Datenschutzerklärung von Google.