Mittwoch, 13. März 2013

Einzugsgeschenk Brot und Salz

 So, heute gibt es nur schnell noch ein Projekt, das gestern noch ganz spontan entstanden ist, weil ich am Sonntag meine neue Mini-Brotbackform aus Silikon für neun kleine Brote ausprobiert habe und noch ein Brot übrig war. Ich finde solche kleine Brote schön, wenn man sie bei einem Familienessen oder einer Party als kleinen Ohnmachtshappen mit einer leckern Kräuterbutter oder einem Frischkäseaufstrich vor dem Essen reicht. Ich habe daraus das beliebte Einzugsgeschenk "Brot und Salz" gemacht. Aber seht einfach selbst, vielleicht gefällt es Euch ja auch so gut wie mir.




Für das grobe Meersalz habe ich zum ersten Mal (ich fand bisher keinen guten Verwendungszweck dafür) eines der "Süßen Schälchen" verwendet. Die haben auf der Rückseite einen selbstklebenden Rand, auf den ich zum Verschließen den farblich passenden Farbkarton in Terrakotta geklebt habe. Eine Banderole mit dem gepunkteten Designerpapier in Terrakotta drum, Schälchen und einen ausgedruckten Text drauf und das Ganze in eine kleine flache Schachtel gepackt, die ich seitlich mit dem Bordüren-Prägefolder aus dem Set "Spitzen-Duo" geprägt habe. Fertig! So kann man doch die neuen Nachbarn standesgemäß begrüßen oder?

Die gestrige Stempelparty, bei der die liebe Conny gestern Gastgeberin in unserem Kindergarten war, war Dank der wißbegierigen Damen, die alles ganz begierig aufgesaugt haben und die vielen positiven Vorteile der durchdachten Stampin' Up!-Produkte mit Wohlwollen aufgenommen haben, ein toller Abend (leider gab es krankheits- und wetterbedingt ein paar Ausfälle und der Kreis war kleiner als gedacht). Ich bin sicher, dass auch ich wieder meinen Beitrag geleistet habe, den Stempelvirus weiterzugeben (besser den Stempel- als den Grippevirus :-)).  Da weiß man dann wieder, warum man diese Arbeit, die eigentlich gar keine Arbeit sondern die Erweiterung des eigenen Hobbys ist, so gerne macht. Jetzt muss ich erst mal alle Kisten und Taschen ausräumen und wieder alles an Ort und Stelle räumen (das ist irgenwie wie Koffer auspacken nach dem Urlaub und das mache ich auch nicht so gerne wie Koffer packen).

Danke für's Vorbeischauen! Ich wünsche Euch noch einen tollen Tag!

Herzliche Grüße

Birgit



PS: Nicht vergessen, die Sale-a-bration läuft nur noch bis 22.03. Wer sich also noch gerne für jede 60 € Bestellwert eines der tollen Sale-a-bration-Geschenke sichern möchte, kann sich bis zum Wochenende noch telefonisch (06023/2775) oder per Mail (ColoriVivaci@t-online.de) bei mir melden. Wer schon länger mit einer Tätigkeit als Demonstrator liebäugelt, hat ebenfalls noch bis 22.03. die Gelegenheit das Starterset für Neueinsteiger zum Preis von 129 € und einem Wert von  219 € zu erhalten. D.h. Stampin' Up!-Produkte im Wert von 219 € aussuchen und nur 129 € dafür bezahlen! Hier ist die sofortige Anmeldung als Demonstrator möglich. Unser Team freut sich über jeden "Neuzugang". Infos dazu gebe ich jederzeit gerne.

Kommentare:

  1. Hallo Birgit,
    Dein Einzugsgeschenk sieht super aus und die süßen Schälchen zu nutzen ist eine klasse Idee.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Birgit,
    das ist doch eine tolle Idee zum Einzug. Da werden sich die Beschenkten aber freuen.

    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Birgit,
    tolle Idee hast du da umgesetzt!!!
    Gefällt mir richtig gut :))
    Liebe Grüße schickt dir
    Gabi

    AntwortenLöschen