Mittwoch, 27. März 2013

Schnelle Männerkarte

Mancher Geburtstag kommt schneller als gedacht und ich hatte vor lauter Workshops und Osterbasteleien gestern den Geburtstag meines Schwagers vergessen. Ganz ohne Karte wollten wir dort natürlich auch nicht aufschlagen, also musste eine superschnelle, "männliche" Karte her. Das Ganze war dann (ohne Trocknungszeit des Crystal Effects) in zehn Minuten erledigt. Nichts Spektakuläres, aber selbstgemacht!



Hier habe ich zum ersten Mal ein Motiv aus dem SAB-Set "Nostaglie pur" verwendet (bisher kam nur der dazugehörige Schriftzug zum Einsatz). Für den Hintergrund eignete sich der kleine Heißluftballon aus dem Set "Collage Curios", der passte in der Größe auch gut zum Glückwunschstempel aus dem Set "Ein Gruß für alle Fälle". Beim "Plattwalzen" des Kronkorkens (die von Stampin' Up! sind so weich, dass das mit der Big Shot eigentlich ganz prima geht) habe ich allerdings zwei ältere, sehr gebogene Acrylplatten verwendet und man sieht, dass das keine so gute Idee war, denn der Kronkorken wurde damit nicht richtig plan und hatte deshalb eine unschöne Wölbung. Das nächste Mal nehme ich wieder die schöneren Platten, auch auf die Gefahr hin, dass der Korken einen kleinen Abdruck hinterlässt. Um die Beule etwas zu kaschieren, habe ich den Kronkorken nach dem Einkleben des Glückwunschtextes mit "Crystal Effects" etwas aufgefüllt. Da die Stempelfarben wasserlöslich sind, wurden die Stempelabdrücke dadurch etwas verschwommen, was aber für einen leichten Vintage-Look gar nicht so unerwünscht war.

So, jetzt geht es wieder ans "kreative" Wäsche falten, nein nicht am Falz- sondern am Bügelbrett.

Ich wünsche Euch einen schönen Tag (bei uns ist es auch heute wieder für die Jahreszeit zu kühl, aber schön sonnig).

Herzliche Grüße

Birgit

Kommentare:

  1. Eine wunderschöne Karte, gefällt mir sehr gut!

    LG
    Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Birgit,
    die Karte sieht echt gut aus, da hat sich Dein Schwager bestimmt gefreut.
    Was den Korken angeht, gebe ich mal einen Tipp weiter. Leider weiss ich nicht
    mehr ob er von Irene oder Helga war. Den Korken einfach zwischen 2 Fliesen legen,
    sich draufstellen und ein bisschen hin un her wackeln, schont die Platten.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Birgit,
    eine wunderschöne Herrenkarte. Ich wünsche dir ein schönes Osterfest.

    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen