Montag, 11. Juli 2016

Sommerrose trifft Diamantbox

Ich habe schon lange keine Rosen mehr "gedreht" und deshalb heute zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen. Zum einen wieder etwas Designerpapier verarbeitet und zum anderen ein paar Röschen zur Deko gewerkelt. Farblich schwimme ich mit meiner kleinen Verpackung völlig gegen den aktuellen Trend, denn ich habe neben Vanille pur die nicht mehr aktuellen Farben Pistaziengrün und Lagunenblau verwendet, denn die passten besonders gut zum Designerpapier..................


Um meinen Vorrat an kleinen Verpackungen weiter aufzufüllen, entstand natürlich nicht nur eine Box............



Die kleinen Schachteln sehen richtig edel aus und gefallen mir ausgesprochen gut.

Bei uns hat sich die Sonne gerade hinter dicke Wolken verzogen und es sieht verdächtig nach Gewitter und Temperatursturz aus. Schade, ich hatte mich gerade an das tolle Sommerwetter gewöhnt! 

Liebe Grüße

Birgit

Kommentare:

  1. Hallo Birgit,
    Jaja, da macht Frau gleich einen ganzen Rutsch auf einmal, damit sichs lohnt! gell! Grins :-)
    Aber ich muss ehrlich sagen, mir war das gestern definitiv zu heiß! Puh!
    Das brauche ich echt nicht!
    Dann doch lieber gepflegte 26 Grad und man kann was unternehmen!
    Wir haben noch immer das beste Wetter hier oben, mal schauen,...
    Liebe Grüßelies Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Traumhaft schön Birgit - Die Schachteln gefallen mir richtig richtig gut. Die Röschen sind wunderschön. Muss ich auch mal wieder machen - du inspirierst mich !! Liebe Grüße Iris

    AntwortenLöschen
  3. Hallo meine liebe Birgit,
    wow, sind die alle für mich? hi, hi...
    Die sehen so edel aus und ich bin wieder total begeistert.
    Hab' eine schöne Woche. Auch in der Heimat sah es nach Gewitter aus....
    Ganz ♥liche Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  4. Traumhaft schön gestaltet... ich bin wieder einmal total begeistert.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen