Donnerstag, 12. Februar 2015

Fingerfood

Heute hat das Töchterchen in der Schule Projektprüfung im Kochen. Dafür ist die Klasse in Gruppen eingeteilt und die Gruppe meiner Tochter hat als Thema "Fingerfood" gelost. Dabei wird nicht nur das Kochergebnis bewertet, sondern auch das Drumherum, wie z.B. die Präsentation der Speisen und die Tischdeko. Als nun in der Gruppe überlegt wurde, wer sich um die "Schildchen" kümmert, hat das Töchterchen natürlich gleich an die Mama gedacht und diese Aufgabe gerne übernommen. Also haben wir uns gestern hingesetzt und die Schildchen zusammen gebastelt...........


Da eben auch das Drumherum bewertet wird, kommen ganz stilgerecht auch unsere tollen Fingerfood-Teller zum Einsatz, mit denen man auch problemlos die Häppchen beim Smalltalk im Stehen genießen kann. Um immer eine Hand frei zu haben, könnte man (was in der Schule heute natürlich nicht notwendig wird) auch das Sekt- oder Weinglas ganz bequem einfach einhängen.............


Die Blümchen von der Serviette wiederholen sich auf den Schildchen und auch die Farben haben wir der Serviette angepasst.

Jetzt drücke ich die Daumen und hoffe, dass alles klappt und am Ende eine gute Note herausspringt. Hoffentlich kommen meine Teller wieder heil nach Hause!

Liebe Grüße

Birgit

Kommentare:

  1. Hallo Birgit,
    allein bei der Präsentation kommt bestimmt schon eine gute Note heraus,
    das habt Ihr wirklich ganz toll gemacht.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Birgit,
    ganz toll sind Deine/Eure Schildchen geworden. Unter fast allen Namen kann ich mir ja etwas vorstellen,
    aber was bitte ist Zigaretten-Börek?
    Internette Grüße
    Myriam

    ♥Ein Klick und Du bist auf meinem Blog♥

    AntwortenLöschen
  3. Hi Birgit!
    Das möchte ich aber doch auch gern wissen! Den Zigaretten-Börek meine ich!
    Das hört sich alles superlecker an! Ich bin auch immer auf der Suche nach etwas nettem zum "Weghapsen"
    Vielleicht könnte uns dein Töchterlein ja im Gegenzug für Muttis Unterstützung mal an den Rezepten teilhaben lassen!? Grins.
    Und wo bitte gibt's diese genialen Teller für den Fingerfood, das ist ja wohl der Oberkracher! Mit Sekthalter.... ich glaub es einfach nicht! Genial!
    Herzliche Grüße Tanja

    AntwortenLöschen
  4. Wow - das wird der Hit in der Schule! Und tolle Werbung für Dich. Das alles ist wirklich wie aus einem Guss, und die Teller sind auch klasse (woher?).
    Liebe grüße,
    Heike

    AntwortenLöschen
  5. Dafür wird Töchterchen die Bestnote bekommen... und Mutti natürlich auch ;o)
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen