Sonntag, 6. September 2015

Heute gibt es die "kleine Schwester"............

der gestern gezeigten Box. Ich liebe Verpackungen, die sich ganz leicht in der Größe variieren lassen. Die gestrige Größe war aus einem DIN A4 Bogen FK und für die "kleine Schwester" braucht man nur einen halben Bogen FK.............


hier noch einmal ein kleiner Größenvergleich............


In die große Box passt schon deutlich mehr hinein, z.B. ein Döschen Hugo. Die kleine Box bietet immer noch ausreichend Platz für 2-3 Riegel Schokolade.
 
Bis zum Schulbeginn am 15.09. lasse ich die Seele noch ein wenig baumeln, werde aber ab morgen jeden Tag ein wenig mehr Zeit an meinem Basteltisch verbringen. Man soll es ja nicht übertreiben und es langsam angehen lassen!

Herzliche Grüße

Birgit

Kommentare:

  1. Ach Birgit, was hast du für tolle Sachen gemacht in den letzten Tagen! Super schön! Da es mir und meiner Motivation ja auch ähnlich ging wie dir, freue ich mich sehr das der Bastelwille und die Ideen wieder da sind. Ganz mega viele motivierende Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
  2. Eine sehr hübsche Form, schön herbstlich dekoriert und sehr passend für diese Zeit. Dass die Boxen so groß sind, sieht man ihnen gar nicht an :-).
    Liebe Grüße, Erna

    AntwortenLöschen
  3. Ohhhhh Birgit!!!! Die ist aber auch schööööön!!!!
    Bin sooooo gerne auf deinem Blog :))
    Liebe Grüße schickt dir Gabi

    AntwortenLöschen
  4. Moin Birgit,
    auch die kleine Schwester ist wunderschön!
    Liebe Grüße,
    Heike

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Birgit,
    auch die kleine Schwester kann sich sehen lassen, ein perfektes Team ;-) Die Box in Waldmoos und den wunderschönen herbstlichen Blättern ist ein echter Hingucker!
    Liebe Grüße
    Elvira

    AntwortenLöschen