Donnerstag, 2. März 2017

Noch eine Trauerkarte

Da das Renovieren des Esszimmers so schnell und reibungslos verlief und das Tochterkind die ganze Woche Urlaub hat, haben wir gestern ganz spontan beschlossen, auch noch im Treppenhaus, die einst von mir stümperhaft, ebenfalls in Terracotta, gestrichenen Wände aufzumöbeln. Auch hier zieht jetzt freundliches Weiß mit ein paar grauen Akzenten ein. Man glaubt gar nicht, wie lichtdurchflutet und hell es dort jetzt ist! Da ich deshalb in dieser Woche nicht an den Basteltisch komme, gibt es die nächste Trauerkarte, die am Wochenende für den Vorrat entstand.......


Passt farblich auch gut ins aktuelle Renovierungskonzept 😉. So, ich gebe dann mal wieder den Hilfsarbeiter...............

Liebe Grüße

Birgit

Kommentare:

  1. Hihi...wir habe auch die Tage renoviert...auch weiß, grau und dazu noch taubenblau!
    Deine Trauerkarte gefällt mir auch sehr!
    Liebe Grüße sendet Dir
    Sarah

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschöne Karte für das traurige Thema.
    LG Doris

    AntwortenLöschen