Freitag, 11. April 2014

Ein bisschen Wellness gefällig?

Pünktlich zum Start in die Osterferien habe ich heute eine ganz besondere Auftragskarte für Euch. Zum 60. Geburtstag einer Dame wurde eine Karte passend zum Geschenk, einem Wellness-Gutschein, gewünscht. Die Farben Apfelgün und Weiß waren vorgegeben. Dieses Mal hatte ich sofort eine Idee für die Umsetzung (was bei Themenkarten ja meistens nicht der Fall ist). Ach ja, das Geburtstagskind hat so ein klitzekleines Problemchen mit der Zahl 60. Wen wunderts, wer weiß wie es mir damit in ein paar Jahren geht, grrr. Aber ich hab' ja noch vieeel Zeit bis dahin! So, also hier ist sie...........


Wenn das Fenster geöffnet ist, dann sieht man.........


eine "intime" Badeszene, Wellness pur. Der Badezuber ist ja offengestanden etwas altmodisch aber genau, das wollte ich. Der Hintergrundstempel "Hardwood" ist der perfekte Holzfußboden und die Wand wurde mit den Blümchen aus dem Set "Confetti" (leider nicht mehr erhältlich) "tapeziert". Alle anderen Bildchen findet man so hier und da, wenn man die Augen gut aufmacht. Die Texte umrankt noch ein Stempel aus dem Set "Summer Silhouettes".

Wenn man die Karte weiter aufklappt, gibt es noch einen schönen Text und Platz für die persönlichen Glückwünsche.


Einen passenden Umschlag mit dem "Envelope Punchboard" gab es natürlich auch noch.......



Ach, so einen Wellness-Gutschein würde ich glatt auch mal nehmen! Ich hoffe, meine Idee dieser Umsetzung gefällt Euch und inspiriert Euch zu eigenen kreativen Einfällen.

Ab sofort genieße ich die Ferien und freue mich darauf, die nächsten beiden Wochen mal etwas ausschlafen zu können und hoffentlich wieder mehr Zeit für Kreatives zu haben. Zuerst müsssen aber noch ein paar bestellte Karten erledigt werden. Euch wünsche ich ebenfalls einen guten Start ins Wochenende und in die wohlverdienten Osterferien.

Liebe Grüße

Birgit

Kommentare:

  1. Oh liebe Birgit,
    die ist dir aber sehr gut gelungen!
    Zuckersüß! Der Badezuber erst! Genial!!!
    Ja manches Mal sieht man doch wirklich mal wir gut es ist eine entsprechend kreative Hand zur Stelle zu haben!
    Das bekommt man in keinem Discounter und in keinem noch so gut sortierten Kartenständer!!!
    Sehr gut !!!!
    Grüßelies Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Birgit,
    was für eine geniale Idee! Und so hübsch gestaltet!
    Superschön!

    LG, katrin

    AntwortenLöschen