Mittwoch, 21. Dezember 2016

Ein nichtweihnachtliches Geburtstagsgeschenk

Alle Jahre wieder, feiert mein Neffe Johannes kurz vor Weihnachten seinen Geburtstag. Heute ist es wieder so weit und es gibt auch wie jedes Jahr eine kleine Finanzspritze, denn junge Erwachsene wissen doch selbst am besten, was sie brauchen. Um den Schein nicht einfach so zu überreichen, habe ich schnell ein Fläschchen mit den köstlichen Weihnachts.....  ääähm heute sind es natürlich Wintermandeln, gefüllt und mit einem kleinen Anhänger für das Scheinchen versehen...............



Alle Weihnachtskarten sind inzwischen auf die Reise gegangen (die letzten heute) und auch die weihnachtlichen Restarbeiten am Basteltisch sind abgeschlossen, deshalb schließt meine Weihnachtsbastelwerkstatt für dieses Jahr. Mal sehen, ob ich morgen und übermorgen noch etwas zum Zeigen für Euch habe bzw. Zeit zum Posten finden werde. 

Ich wünsche Euch noch einen schönen Abend und keinen Stress im Weihnachtsendspurt!

Liebe Grüße

Birgit

1 Kommentar:

  1. Hallöchen Birgit,
    deine Idee, das Geld so zu verschenken, gefällt mir sehr. Wie hast du das "Täschchen" gemacht? Sieht klasse aus.
    LG Marion

    AntwortenLöschen