Freitag, 23. Dezember 2016

In der Weihnachtsbäckerei...............

blieb ja bis Montag bei mir in diesem Jahr der Ofen kalt. Nach den Weihnachtsmandeln habe ich es im Laufe der Wochen zwischendurch doch noch zu 6 verschiedenen Plätzchensorten geschafft. Die Haselnusmakronen kamen heute Vormittag noch schnell auf's Blech. Die Familie kann also aufatmen, der Plätzchenteller muss auch in diesem Jahr nicht leer bleiben. 

Alle Einkäufe sind erledigt und jetzt widme ich mich noch dem Verpacken der Geschenke. Dafür ziehe mich gleich mit ein paar Plätzchen, einer Tasse Tee und weihnachtlicher Musik ins stille Kämmerlein zurück...................


Wollt Ihr wissen, welche Plätzchen sich auf meinem Teller tummeln? Also von links nach rechts - Spekulatius-Waffelplätzchen, Vanillekipferl, Schoko-Knusperberge (die sind natürlich nicht gebacken), Zitronenstangen, Haselnussmakronen und speziell für das Töchterlein Anisplätzchen. Die Schokoweihnachtsmandeln dürfen natürlich nicht vergessen werden.

Ihr habt sicher auch ganz leckere Köstlichkeiten aus dem Ofen gezaubert! 

Liebe Grüße

Birgit

Kommentare:

  1. Da nehme ich mir doch gleich mal zum Kosten von jeder Sorte ein Plätzchen. 😊 Da bist du aber noch fleißig gewesen lieben Birgit. Ich habe in diesem Jahr das erste mal keine Plätzchen gebacken.
    Die Geschenke werden bei mir morgen früh eingepackt...alles ganz ohne Stress.
    GLG Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo meine liebe Birgit,
    ich möchte bitte Kaffee zu den Plätzchen; bin in einer halben Stunde bei Dir, zwinker, zwinker......
    Ich muss Dich aber schon loben!!!!!!
    Ich wünsche Dir und Deiner Familie
    ein Frohes Weihnachtsfest!
    Ganz ♥liche Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  3. Ach, das sieht ja lecker aus!!! Da würde ich mich sehr gern dazu setzen :)))
    Liebe Grüße und ein schönes Weihnachtsfest
    Christine

    AntwortenLöschen
  4. Die sehen alle total lecker aus!
    Bei uns gibt es in jedem Jahr Butterplätzchen zum Ausstechen und Vanillekipferl. Alles andere variiert!
    Liebe Grüße, Sonja

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Birgit,
    Das sieht aber lecker aus.
    Wir sind mit allem fertig, Weihnachten kann kommen.

    Ich wünsche dir und deiner Familie ein schönes fes und guten Rutsch.

    Lg Steffi

    AntwortenLöschen