Donnerstag, 1. Dezember 2016

Weißt du wieviel Sternlein stehen..............

So, nachdem alle Aufträge (vorerst) abgearbeitet sind, habe ich heute mit den Weihnachtskarten für Familie und Freunde begonnen. Im Gegensatz zu den vergangenen Jahren gibt es in diesem Jahr nicht für alle die gleiche Karte, sondern ich tobe mich mal so richtig mit allen neuen Stempeln und Stanzen aus. Begonnen habe ich mit den jüngsten Errungenschaften, dem wunderschönen Sternenkranz von Charlie & Paulchen und dem filigranen Text "Frohes Fest" aus der Renke Erlebniswelt.................


Den Hintergrund habe ich mit der Nachfüllfarbe in himmelblau ein wenig aquarelliert und darauf mit Versamark und dem "Cosmic Shimmer Powder" ein paar Sternchen aufgebracht. Da wir Bastler ja vieles einfach nicht wegwerfen können, habe ich aus den Resten noch eine weitere Karte komponiert..................


Dafür habe ich den Hintergrund mit dem Prägefolder "Leise rieselt" geprägt und alles mit den übrigen Sternen, dem Gegenstück des ausgestanzten Textes, einem glitzernden Flügelchen und einem ebenso glitzrigen Sternchen vollendet.

Der Inhalt Eures Adventskalenders heute war hoffentlich ganz nach Eurem Geschmack. Ich kann mich jedenfalls nicht beschweren.

Liebe Grüße

Birgit

Kommentare:

  1. Sehr hübsch ;)
    ich mag die erste Karte mit dem Aquarell sehr gerne!
    Liebe Grüße, Diana

    AntwortenLöschen
  2. Sehr sehr schöne Karten, gefallen mir super gut.

    LG Steffi und einen schönen zweiten Advent

    AntwortenLöschen