Dienstag, 26. August 2014

Zuviel Auswahl..........

ist kontraproduktiv! Vielleicht liegt es aber auch am schlechten Wetter, dass ich nach dem Urlaub so schwer in die Gänge komme. Dabei hatte ich noch vor ein paar Wochen soooo viele Ideen, die ich nach dem Urlaub mit den neuen Spielsachen sofort umsetzen wollte und jetzt habe ich das Gefühl, dass ein Vakuum meine kleinen grauen Kreativzellen im Hirn vollständig blockiert. Mit viel Überwindung habe ich mich heute also doch mal an meinen Basteltisch geschnallt und bin erst wieder aufgestanden, als ich wenigstens eine kleine herbstliche Box vollendet hatte. Dabei ließ ich die neuen Spielsachen (bis auf ein klitzekleines Stempelchen) komplett links liegen, denn dann wäre ich jetzt noch nicht fertig, grrrr. 



Mal sehen, vielleicht lasse ich mich morgen mal mit einer Weihnachts-CD berieseln (oh je, mich graust es jetzt schon). Vielleicht sprudeln dann endlich auch die weihnachtlichen Ideen. Eure kreative Schaffensphase ist momentan hoffentlich erfolgreicher. Ich wünsche Euch in jedem Fall viel Spaß beim Werkeln, egal ob herbst- oder weihnachtlich.

Liebe Grüße

Birgit
 


Kommentare:

  1. Das anschnallen hat sich aber gelohnt, die Box sieht klasse aus.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa, ohne anschnallen geht es momentan irgendwie nicht! Schön, dass Dir die Box (so ganz ohne die neuen Spielsachen) trotzdem gefällt. Ich hab' gesehen, dass Du auch wieder beim CampInk dabei bist. Freut mich, Dich dort im Oktober wieder zu treffen!
      LG Birgit

      Löschen