Donnerstag, 18. Juni 2015

Workshop-Vorbereitungen

Für die Schaufensterdekoration, als Vorankündigung eines Verpackungsworkshops, brauchte ich noch zwei kleine, anfängertaugliche Projekte. Sie sollten nach Möglichkeit mit "relativ" einfachen Mitteln umsetzbar sein, also nix mit BigShot oder zusätzlichen Falzbrettern, auch wenn ich diese Werkzeuge inzwischen unerlässlich finde. Aber man möchte blutige Anfänger ja nicht gleich mit zusätzlichen Kosten erschrecken, sondern zeigen, dass Schneidemaschine, Falzbein und gute Schere für den Anfang schon eine recht gute Ausstattung darstellen. Ein oder zwei universell einsetzbare Stempelsets, ein, zwei Stempelkissen oder Stampin' Write-Marker dazu und die Grundausstattung ist perfekt. 

So nun zu meinen beiden Projekten. Da wäre einmal eine kleine, einfache Verpackung mit Überschlag als Verschluss für Schoki und/oder einen kleinen Geldschein in Minzmakrone mit etwas Lagunenblau..........



Ich habe den äußeren Streifen bei meinem Muster mit den großen Punkten geprägt und zwei Schmetterlinge mit der BigShot ausgestanzt. Das ist allerdings nur eine Option für die Workshop-Teilnehmer (man darf ja bei aller Bescheidenheit auch etwas über den Tellerrand hinausschauen). Lagunenblau passt übrigens toll zu Minzmakrone!

Das zweite Projektmuster ist eine Explosionsbox, die ist allerdings, da sie nur als Schaufensterdeko dienen muss, innen nicht dekoriert und hier habe ich eine neue Lieblingsfarbkombination für mich entdeckt, Saharasand, Minzmakrone und Lagunenblau. Ich finde diese Kombination traumhaft schön!



Da das Wetter heute Vormittag trüb und regnerisch war (endlich hat es bei uns, nach endlosen Wochen einmal geregnet), kommen die Farben auf den Fotos leider nicht so schön zur Geltung. 

Jetzt kommt übrigens schon wieder die Sonne heraus und der Regen legt wieder eine Pause ein. Das werde ich jetzt bei einem Tässchen Kaffee auch mal tun.

Liebe Grüße

Birgit



1 Kommentar:

  1. Hallo Birgit!
    Tolle Projekte hast du da vorbereitet! Die kommen ganz sicher super an!
    Mein Blog funktioniert noch immer nicht! Ich hoffe mein Hase kümmert sich am Wochenende darum, seufz!
    Liebe Grüße Tanja

    AntwortenLöschen