Donnerstag, 21. Februar 2013

Abgeguckt.....

habe ich heute diese kleine Verpackung bei Betty. Bei ihr gibt es dazu auch die leicht verständliche Anleitung.



Kleiner Tipp am Rande, lest zuerst alles genau durch, sonst geht es Euch wie mir! Ich kann's ja immer nicht abwarten und muss schon während dem ersten Durchlesen parallel dazu loslegen.  Wenn dann allerdings später noch ein Hinweis auftaucht (den man besser schon vorher erhalten hätte), dann geht die erste Box natürlich in die Hose. Alles in allem geht diese Box ruckzuck! Momentan stehe ich total auf die Kombination Mattgrün/Wasabigrün. Eigentlich bin ich vom Farbtyp her überhaupt kein Grün-Typ, aber diese beiden Farben haben es mir gerade besonders angetan (liegt vielleicht an der Sehnsucht nach dem ersten Grün in der Natur?!). Hier habe ich das Stempelset "Sweet Summer" aus dem Jahr 2011 (meiner ersten SAB) verwendet. Diese Ranke sieht doch immer wieder sehr elegant aus. Die Punkte habe ich mit dem weißen Gelstift ausgemalt. Die beiden Enden der Box sind jeweils mit der Stanze "Blütenkarte, Doppelstanze" gemacht. Diese eignet sich hervorragend als Abschluss bzw. zum Verschließen der beiden Röhrenenden. Ach ja, der Stempel ist leider nicht von Stampin' Up!, da bin ich mal wieder beim "Steckenpferdchen" in Großostheim fremdgegangen, aber alle anderen Materialien und Werkzeuge sind von SU.

Zu mehr hat die Zeit heute nicht gereicht, da ich heute früh meiner neuen Downline Myrna Meyer aus Seligenstadt noch einen kleinen Besuch abgestattet habe. Sie hat während der heißen Faschingsphase Ende Januar als Demo angefangen und da sie im Fasching sehr engagiert ist (Seligenstadt ist eine Faschingshochburg in Hessen), musste wir das Organisatorische zunächst erst einmal auf später verschieben. Heute haben wir dann die wichtigsten Themen durchgesprochen und Myrna wird es jetzt erst einmal ganz langsam angehen lassen. Ein kleines Begrüßungsgeschenk für das neue Teammitglied gab's natürlich auch noch.


Die Karte habe ich hier auf dem Blog vor einiger Zeit schon gezeigt und im Päckchen befand sich das Stempelset "Galante Grüße" aus der letztjährigen SAB.

So, jetzt widme ich mich noch mal ein bisschen meiner Bügelwäsche. Die wird mich sicherlich auch morgen davon abhalten Euch etwas Kreatives zu zeigen, aber hin und wieder muss es dann einfach doch sein (dabei falte ich doch viel lieber Papier als Wäsche). Habt noch einen schönen Abend!

Liebe Grüße

Birgit





1 Kommentar:

  1. Hallo Birgit,
    die kleinen Verpackungen sehen toll aus und obwohl ich auch nicht wirklich der Grüntyp bin, muss ich Dir recht geben, die Farbkombi ist klasse.
    LG Doris

    AntwortenLöschen