Sonntag, 3. Februar 2013

Kleine Aufmerksamkeiten.....

kommen nicht nur bei den Gästen von Stempelpartys gut an, die braucht man immer mal,  z.B. für den Briefträger, die Nachbarin oder als Tischdeko bei Familienfeiern. Meine kleinen Aufmerksamkeiten sind aber in der Tat für die Gäste der nächsten Stempelparty entstanden. Diese kleinen Tütchen aus dem perfekt dafür geeigneten Papiermaß des Designerpapier-Blocks "Papier-Träume" aus dem aktuellen Saisonkatalog gab es in letzter Zeit auf diversen Blogs zu sehen. Hier ist meine Version mit raffinierter Verschlusstechnik, etwas bunt, aber das geschah ganz bewußt, um die verschiedenen schönen Papiere des Papiersets sowie das Papier und auch die Knöpfe aus der SAB-Aktion zu zeigen. Sie lassen sich natürlich aus jedem Papier, das auf das Maß von 4 1/2" x 6 1/2" (11,4 x 16,5 cm) zugeschnitten wurde, anfertigen.


Der Verschluss ist eigentlich simpel, aber doch wirkungsvoll und gefällt mir ausgesprochen gut. 



Befüllt werden die Tütchen noch mit jeweils einer kleinen Tüte Gummibären und ich hoffe, die Gäste freuen sich über diesen kleinen Willkommensgruß, der mit Schneidmaschine und/oder Falzbrett ganz schnell gezaubert ist. 

Schön, dass Ihr wieder vorbeigeschaut habt. Ich wünsche Euch noch einen schönen Sonntag!

Viele Grüße

Birgit

Kommentare:

  1. Oh, das ist ja was richtig Besonderes! Supi!

    Lg, katrin

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Birgit,
    tolle Goodies hast Du da gewerkelt und der Verschluss ist superklasse.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  3. Das sind ja ganz tolle Werke geworden.
    Ganz besonders gut gefallen mir wieder einmal die Papiere...
    LG Ilse (thera)

    AntwortenLöschen
  4. Die Boxen sehen super aus! Der Verschluss ist eine tolle Idee. Muss ich mir einmal merken.
    LG Hildegard

    AntwortenLöschen