Dienstag, 21. Mai 2013

DBWS - Sind die alle bescheuert????

Sobald Stampin' Up! eine "geniale" Neuerung veröffentlicht, dreht ein Großteil der Demonstratoren im Kollektiv am "Rädchen"!! Alle wollen der/die Erste sein, man könnte ja etwas Wichtiges verpassen. Ja, es besteht seit heute edit: auch für Kunden die Möglichkeit "Rund um die Uhr" im "persönlichen Online-Shop" bei Stampin' Up! nach Herzenslust einzukaufen. Dafür muss der Demonstrator sich registrieren und monatlich rund 11 Euro an SU berappen. Die müssen erst einmal verdient werden!! Davon abgesehen ist das momentan noch eine völlig unausgegorene Geschichte und keiner weiß so richtig Bescheid. Meine Demokolleginnen wuseln sich gerade durch die spärlichen, häppchenweisen Infos und müssen sich gegenseitig Hilfestellung für die Umstellung leisten. Davon abgesehen ist vorerst noch alles auf  Englisch. Wer braucht das?? Ich mache da nicht mit!!!!

Meine herzallerliebsten Kunden (sofern Ihr das hier lest) mein "persönlicher Online-Shop" ist auch ohne DBWS rund um die Uhr geöffnet. Ihr könnt jederzeit, per Mail, tagsüber auch telefonisch oder persönlich (da gibt es auch eine Tasse Kaffee), zu den bisherigen Konditionen bei mir bestellen. Eure "mitternächtliche" Bestellung geht (wenn's wirklich eilig ist) spätestens am nächsten Morgen raus und Ihr erhaltet in der Regel Eure Ware von mir "persönlich" (mit einem kleinen Goodie) ausgeliefert (das gibt es bei Direktlieferungen von SU nicht ). Außerdem kümmere ich mich dann auch gerne "persönlich" um Eure Reklamationen und Rücksendungen. Wenn Ihr trotzdem unbedingt online bestellen möchtet, dann habt Ihr (wenn Ihr a) Besitzer einer Kreditkarte seid und b) über ausreichende Englischkenntnisse verfügt) über www.stampinup.eu die Möglichkeit (wenn Ihr mich als Demo angebt, ist dann mein Verdienst "zur Strafe" zwar nur die Hälfte, aber "was soll's"). Solltet Ihr weiterhin den persönlichen Kontakt zu mir pflegen wollen (darüber würde ich mich natürlich riesig freuen), dann bleibt alles beim Alten! Sollte es sich in den nächsten Monaten herausstellen, dass es tatsächlich die genialste Sache der Welt ist und auch ich nicht länger drum rum kommen, dann gebe ich diese Info natürlich umgehend an Euch weiter. Edit 14.04.2015: Auch nach nun fast 2 Jahren DBWS finde ich noch immer keine guten Gründe mich dort registrieren zu lassen. Es ist und bleibt für mich ein überflüssiges und verzichtbares Element.

So, das musste jetzt mal raus, denn ab und an glaube ich im falschen Film zu sein!

Später zeige ich Euch noch alle CampInk-Swaps.

Liebe Grüße

Birgit

Kommentare:

  1. Oh, Du sprichst mir aus der Seele!!!!
    Ich habe meine Kundinnen per Mail informiert, daß sie abgesehen von den anderen Dingen, bei einer Sammelbestellung bei mir auch noch das Porto von fast 6€ sparen (da bekommt man bei SU schon eine Menge schöner Sachen für!).
    LG, Heike

    AntwortenLöschen
  2. Ein sehr schöner Bericht, den ich mich gerne anschließe. Außerdem kann im Onlineshop nur mit Kreditkarte bezahlt werden.

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  3. Da kann ich Dir auch nur zustimmen und noch sehe ich darin auch keinen Sinn.
    Internetten Gruß
    Myriam

    AntwortenLöschen
  4. Hihihi...du sprichst mir sowas von aus der Seele!!!
    LG
    Kiki
    P.S. I love your Blog!!

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Birgit,
    du hast so recht, im Moment funktioniert ja noch gar nichts, da macht so etwas
    wirklich keinen Sinn und die englische Version sowieso auch nicht.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Birgit,

    auch ich werde diesem "Heck Meck" aus dem Weg gehen, aus den selben Gründen die Du aufführst.
    Umsatz ist ja ganz schön(den muss man erst haben um sich dies zu leisten), aber ich bin auch lieber persönlich mit meinen Kunden in Kontakt. Ich glaube das gesparte Porto und die netten Gespräche mit Tipps und Tricks sind eher was für meine Kunden.
    Denn auch SU verdient gut an seinen Demos ob es Kataloge, Porto, Flyer oder Gastgeschenke sind, da wird auch ordentlich in die eigene Tasche gewirtschaftet.
    Schön das es gleichgesinnte gibt...allerdings fraglich wie lange so manche Demo "hart" bleibt?
    vlg
    Lisa

    P.S. deine Swaps sind erste Sahne!!!

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Birgit!
    Du sprichst mir ebenfalls SOWAS von der Seele!!! Gerade noch habe ich mit Kolleginnen diskutiert, da entdecke ich Deinen Post.
    Auch ich werde es so handhaben und meine Kunden mit Mail informieren.
    Gerade der Kundenkontakt, die pers. Goodies oder auch gerade beim Umtausch.
    Also mir gefällt das auch alles überhaupt nicht. Und deshalb bin ich diesmal nicht bei den Ersten dabei und finde es auch überhaupt nicht schlimm!
    VLG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Ich kann mich auch nur anschließen!
    Mädels ich bin stolz auf euch!
    Es kann doch wohl nicht sein, dass hier wieder der Herdentrieb ausbricht, oder was?
    Ich find´s ebenfalls ne Frechheit!
    Erstens dass da noch mehr an Kosten auf uns zu kommt, die Kundenbindung geht flöten und eventuell sacken die größeren Demos so noch mehr ein!
    Ich hoffe und setzte auch auf den persönliche Kontakt zu meinen lieben Kundinnen und denke dass sie mit meiner Betreuung und Auslieferung auch immer bestens zufrieden waren!?
    Mädels bleibt hart! :-)
    Liebe Grüße Tanja

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Birgit, diesen Text würde ich gerne für meinen eigenen Blog übernehmen, wenn es dir recht ist, denn Du hast alles genauso geschrieben, wie ich es auch empfinde und ich bewundere Deinen Mut, öffentlich NEIN zu sagen. Scheinbar hast Du die guten Vorschläge auf der Liste von Jenny gleich beherzt und umgesetzt. Bitte schreib uns noch eine Anleitung für deinen tollen Swap vom CampINk.

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Birgit,
    da hast du aber ganz schön Dampf abgelassen *hi,hi. Ich muss dir Recht geben. Ich verstehe den Sinn des Shops auch nicht so ganz. Ich würde den Shop auch gar nicht nutzen. Bestelle lieber bei meiner Demonstratorin und freu mich immer riesig über eine kleine Zugabe von ihr. Die bekomme ich ja wohl so nicht und Portokosten spare ich auch noch.

    Ich wünsche dir ein ganz entspanntes Wochenende.

    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  11. Moin Moin,
    Ich tingel gerade durch das www zum Thema DBWS und bin so auf deine Seite gestoßen. Ich denke wenn es um den Verkauf geht hast du Recht, persönlich bleibt persönlich und ist mega wichtig, aber was ist mit der Internetpräsentation selbst? Viele kostenlose Blogs dürfen ganz nicht gewerblich genutzt werden und da liegt für mich das Problem, deshalb suche ich nach einer neuen/anderen Lösung.
    Lieben Gruß Emma

    AntwortenLöschen