Freitag, 25. Juli 2014

Auch Minialben haben "innere Werte".......

deshalb zeige ich Euch heute noch einmal die beiden Minialben für den Workshop vom Dienstag mit den gestalteten Seiten. Da meine Alben ja immer (noch) ungefüllt sind, ist das Gestalten der Seiten nicht ganz einfach, da ja noch nicht feststeht, welche Fotos vielleicht einmal darin Platz finden werden. Blanko Seiten sehen natürlich auch immer etwas seltsam aus, deshalb habe ich für jede Seite wenigstens ein paar Grundlagen gemacht, auf die dann bei Bedarf weiter aufgebaut werden kann. Da es doch eine wahre Bilderflut ist, mache ich keine großen Worte und zeige Euch einfach die einzelnen Seiten. Hier ist also Minialbum Nr. 1. Für die Dekoration habe ich aus Zeitgründen ausschließlich Stanzteile und Papier aus der Restekiste verwendet (kaum zu glauben, dass da so viel farblich Passendes dabei war)..........








und Minialbum Nr. 2 ..............











Als Willkommensgruß für die drei Damen hatte ich für jede ein Gläschen Himbeerzucker im Gepäck und auch ich habe von der lieben Antje ein Geschenk bekommen. Diese tolle, selbstgenähte Mini-Apothekentasche. Da die liebe Antje selbst keinen Blog hat, zeige ich Euch das schöne Stück auch noch..........





So, jetzt habt Ihr aber lange durchgehalten! Eine solche Bilderflut gibt es sonst eher selten bei mir und ich hoffe, ich habe Euch damit nicht gelangweilt. Jetzt wünsche ich Euch ein tolles Wochenende und für alle, für die heute die Ferien beginnen, einen guten Ferienstart. Wir müssen uns noch bis Dienstag gedulden, dann dürfen auch wir Bayern endlich in den wohlverdienten Sommerurlaub starten.

Liebe Grüße

Birgit

Kommentare:

  1. Hallo Birgit!

    Deine Minialben sind so schön geworden! Das ist ja wirklich ein Wahnsinn was du alles in deiner Restekiste hast :-)

    Lieben Gruß
    Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Wow!! Ich liebe Minialben!!! Und deine sind echt ne Wucht!!! Wunderschön anzuschauen!
    Und das Täschchen ist sooo süß! Ich glaub ich muss doch noch mit nähen anfangen.....
    LG
    Ela

    AntwortenLöschen