Mittwoch, 16. Juli 2014

Sommer im Glas


Den Sommer konservieren, das ist eine feine Sache. Bei Christine gab es dazu kürzlich ein tolles Rezept für leckeren Himbeerzucker. Da ich gerade noch die benötigte handvoll TK-Himbeeren im Gefrierschrank hatte, konnte ich gestern nicht widerstehen. Sieht der nicht lecker aus?


Dank des genialen neuen großen "Drehstempels" lässt sich jeder beliebige Text ganz einfach einstellen. Für das Wort "Himbeerzucker" hat er von der Buchstabenzahl genau gepasst. Die Himbeeren habe ich mit der Stanze "Kleines Oval" gestanzt, mit dem Prägefolder "Perfect Polka Dots" geprägt und am oberen Rand etwas gekürzt, abgerundet und mit Flüsterweiss die Ränder geinkt. Das ergibt zusammen mit dem Zweig der "Vogelstanze" ein passendes Dekoelement.


Inzwischen gibt es ja bereits noch einige andere kleinere Drehstempel. Damit lässt sich z.B. das Datum auf die Etiketten der selbstgemachten Köstlichkeiten stempeln.


Ich hatte jetzt nur noch vier kleine Gläser vorrätig und muss zum Abfüllen des restlichen Zuckers noch ausreichend Nachschub besorgen. Dann habe ich eine paar nette kleine Geschenke aus meiner Küche für den Vorrat. 

Ich wünsche Euch einen erholsamen Feierabend!

Liebe Grüße

Birgit

Kommentare:

  1. Klasse, das hört sich so gut an, das werde ich auch ausprobieren
    Und die Deko dazu ist perfekt.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  2. Oh das ist eine wunderbare Idee. Vielen Dank für die tollen Fotos und die Inspiration. Ich werde mich am Wochenende gleich mal dransetzen und überlegen wie man sowas wundervolles einsetzen kann :-)
    DANKEschööön.

    Liebe Grüe aus Köln,
    Ann-Cathrin

    AntwortenLöschen