Dienstag, 29. Juli 2014

Endlich Ferien, Juhuuuu!

Mit Blitz, Donner und Wolkenbruch sind wir heute in die Sommerferien gestartet. Der letzte Schultag ist immer so überflüssig wie sonst was. Die Kids müssen um 8 Uhr antreten, um um 9 Uhr mit den Zeugnissen im Gepäck schon wieder nach Hause gehen zu können. Vor einigen Wochen hat eine liebe Freundin sich spontan dazu bereit erklärt unserer kleinen Tochter ein wenig Nachhilfe für eine Französisch-Nachprüfung zu geben. Jetzt stand noch ein kleines Dankeschön aus und das wollte ich vor der beginnenen Urlaubszeit noch erledigen. Zum Geschenk gab es auch noch eine Karte, die natürlich passend zum Thema "Frankreich" sein musste.........


und noch in diesem Umschlag steckte.........


Von meinem Erfurt-Besuch im Frühjar hatte ich ein paar hübsche Packpapiertüten mitgebracht und eine davon hat jetzt als Verpackung perfekt gepasst.......


Abgesehen von der Tüte, sind alle verwendeten Materialien von Stampin' Up!.

Nicht dass Ihr denkt, ich hätte sonst in den letzten Tagen gar nichts gewerkelt! Momentan sitze ich an der Tischdeko für den runden Geburtstag meines Papas und da bin ich noch mächtig in Verzug, denn bis Freitag müssen die Menükarten und die Willkommensgoodies für die Gäste fertig werden. Der aktuelle Stand der Dinge sieht momentan noch so aus........


Auch auf die Gefahr hin, dass Ihr dieses Papier langsam nicht mehr sehen könnt, es gehört momentan immer noch zu meinem absoluten Lieblingspapier und ist leider nicht von Stampin' Up!. Was passt besser für eine männliche Tischdeko als dieses rustikale Papier? Die fertige Deko zeige ich Euch dann am Wochenende.

Ich wünsche Euch noch einen schönen, möglichst gewitterfreien Abend und allen Bayern eine guten Start in die Sommerferien!

Liebe Grüße

Birgit






Kommentare:

  1. Hallo Birgit,
    ein wunderschönes "Dankeschön" ist das geworden, klasse.
    Auf das Wochenende bin ich schon gespannt, ich liebe das Papier
    auch immer noch und werde es mir bestimmt nicht satt sehen.
    Ich wünsche Euch eine tolle Zeit mit hoffentlich besserem Wetter.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Birgit!
    Die Karte gefällt mir total gut! Wie hast du denn Hintergrund gemacht ??
    Und das rustikale Papier sieht auch toll aus, wo kann man es denn kaufen ??
    Schönen Tag

    Lieben Gruß
    Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Birgit,
    freut mich, dass Dir die Karte gefällt! Zum Hintergrund muss ich sagen, dass es sich hier um ein Designerpapier aus dem letzten Katalog handelt, das für diese Karte perfekt gepasst hat. Es brauchte nur noch ein paar Blümchen, ein bisschen Kordel und die zwei Fähnchen, um die Karte zu vollenden. Das rustikale Papier gibt es bei uns im Bastelladen oder im Hobby-Versand und es sind große Bögen 70 x 50 cm. Du kommst glaube ich aus Österreich oder? Da weiß ich leider nicht, wo man es evtl. bekommen könnte. Vielleicht findest Du es ja auch im Bastelladen.
    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen