Freitag, 7. November 2014

Für Schniefnasen

Bei uns grassiert momentan "Magen/Darm", aber sonst wird überall kräftig geschnieft und gehustet. Als kleine Aufmunterung für die ein oder andere geplagte Schnupfennase habe ich heute aus Kraftkarton und der Stanze "Bigz L Pommes-frites Schachtel"  kleine "Gute Besserungs-Boxen" gewerkelt............



Für die Boxen habe ich von den ausgestanzten Teilen nur eine Hälfte verwendet und davon, nach dem Stanzen des Sterns und dem Prägen mit dem tollen Sternchen-Prägefolder zwei zur Box zusammengeklebt. Gefüllt ist jede Box mit einen Päckchen Taschentücher, einem Tee zur Stärkung der Abwehrkräfte und ein Tütchen mit Salbeibonbons (die Kekse waren zu groß und passten nicht mehr hinein).  Die Idee zu dieser Box hatte ich, als ich kürzlich bei DM die Designerpackung Taschentücher mit den süßen Eulen entdeckt hatte.

Die zweite Hälfte der ausgestanzten Pommes-Schachteln habe ich natürlich auch noch weiterverwertet, was ich daraus noch gezaubert habe, das zeige ich Euch morgen. Für heute war es das schon wieder. 

Ich wünsche Euch noch einen schönen, kuscheligen Abend und einen guten Start ins Wochenende!

Liebe Grüße

Birgit

1 Kommentar:

  1. Hallo Birgit!

    Die Idee ist ja sowas von genial! Momentan könnte ich sehr viele von diesen Boxen verschenken!

    Lieben Gruß
    Birgit

    AntwortenLöschen