Sonntag, 16. November 2014

Sternenzauber...........

war das Motto des gestrigen Workshops. Fünf Damen hatten sich zur kreativen Auszeit versammelt. Die sechste musste leider kurzfristig absagen. Empfangen wurden sie wieder von meiner immer weiter wachsenden stimmungsvollen, kleinen, weißen Weihnachtswelt.



Da die Teilnehmer hauptsächlich in das Geheimnis der tollen Sternenboxen eintauchen wollten, gibt es heute gar nicht so viel Neues, denn meine Boxen hatte ich Euch schon vor einiger Zeit gezeigt. Da sie farblich in mein aktuelles Weihnachtsdeko-Konzept passten. habe ich keine neuen Muster gewerkelt. Die Herstellung der zu öffnenden Box hat dann auch so viel Zeit in Anspruch genommen, dass wir auf die komplett geschlossenen Sterne verzichtet haben. Es ging aber ja vor allem um das "wie geht so eine Box", so dass wir die restliche Zeit noch für die beiden anderen Projekte, eine dekorierte kleine Christbaumkugel im Glas und einem Stern genutzt haben.



Für die kleine kreative Pause zwischendurch gab es als Stärkung natürlich auch wieder eine Kleinigkeit. Neben Lebkuchen (aus der Tüte) gab es noch selbstgebackene Kekse und einen leckeren Winterkäsekuchen, mit in Rum getränkten Trockenfrüchten...........


Hihi, die beschwipsten Früche im Kuchen haben wohl dafür gesorgt, dass ein Teil der Fensterdeko im Hintergrund kurz vor oder während des Fotografierens abgestürzt war.

Der Nachmittag war wie immer so schnell vorbei und es hat wieder viel Spaß gemacht. Die fertigen Projekte habe ich natürlich wie immer vergessen im Bild festzuhalten. Die waren alle superschön! Vor allem die fertigen Sternenboxen bestachen durch ihre Individualität. Jeder hat seiner Box eine besondere Note verpasst. Sei es durch die Farbwahl der Dekoration oder durch den angehängten Text. Ich denke, dass in den nächsten Wochen noch viele weitere Geschenkschachteln in Sternenform am heimischen Basteltisch gewerkelt werden. 

Ich mache mich heute erst einmal aus Ausräumen und Ausmisten meines Bastelzimmers, das Schmuddelwetter ist nahezu perfekt dafür. Ein neuer Schrank hält Einzug und ich hoffe, dass ich damit das aktuelle Chaos etwas in den Griff bekomme. Wenn alles wieder schön sortiert und gut verstaut ist, macht der Aufenthalt in diesem Raum wieder mehr Spaß und die kreativen Ideen sprudeln wieder.

Euch wünsche ich einen schönen Sonntag, egal ob auf dem Sofa oder beim Kreativ sein.

Liebe Grüße

Birgit


Kommentare:

  1. Hallo liebe Birgit,
    das sieht ja aber auch wirklich wieder super aus!
    Auch deine Winterlandschaft im Hintergrund macht sich sehr gut! Sehr hübsch!
    Auch bei uns herrscht blödes Schmuddelwetter, aber das kratzt mich eigentlich nicht, denn wie heißt es so schön, es gibt kein schlechtes Wetter nur schlechte Kleidung! Pah!
    Dabei will ich heute draußen Kränze binden, hihihi!
    Dir einen erholsamen Sonntag und viel Spaß beim aufräumen! :-)
    Liebe Grüße Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Deine Deko ist wunderschön.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Tanja!!
    Sehr schöne Deko hast du gezaubert!

    Lieben Gruß
    Birgit

    AntwortenLöschen