Mittwoch, 6. April 2016

Kleines Mitbringsel

Nachdem ich in den letzten Tagen hauptsächlich mit den Bestellungen diverser Karten beschäftigt war und auch noch bin, musste ich zwischendurch endlich mal wieder wenigstens eine kleine Verpackung machen. Wer mich kennt, weiß, dass ich besonders gerne kleine Schachteln, Tüten & Co. werkele. Für ein kleines Tütchen braucht man eigentlich nur Schneidemaschine, Falzbein, Schere und für mein heutiges Minitütchen außerdem noch ein Lineal.............



Mit dem tollen gestanzten Schriftzug von Alexandra Renke, einem Blümchen vom Basteltisch und etwas Spitzenband ein 10 Minuten-Projekt. Wer die Größe des Schriftzuges kennt, weiß, dass es sich hier wirklich um eine relativ kleine Tüte handelt, aber ich finde sie sowohl in ihrer Größe, als auch in ihrer Schlichtheit einfach nur schön.

Liebe Grüße

Birgit


Kommentare:

  1. Mensch Birgit, die Tüte ist aber auch schön!!! Die Kleinigkeit macht echt voll was her!!! 😍
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön liebe Birgit! Der Schriftzug ist ein toller Hingucker!
    Liebe Grüße sendet Dir
    Sarah

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Birgit

    Zuckersüss dein Tütchen... ich mag so kleine Sächelchen auch ganz gerne, nur weiss ich nie was reinpacken...

    Liebe Grüsse Manuela

    AntwortenLöschen
  4. Ja das Tütle ist wirklich zauberhaft ;-) Die Stanze ist schon lange auf meiner Renke-Wunschliste ;-)
    Ganz liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  5. Ja das Tütle ist wirklich zauberhaft ;-) Die Stanze ist schon lange auf meiner Renke-Wunschliste ;-)
    Ganz liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen