Montag, 10. Juni 2013

Tolles Wochenende verbracht

Am Wochenende fand das Teamtreffen der "Stempel-Sisters" mit 40 Demonstratoren aus der Downline von Silvia Werner statt und es waren zwei wunderschöne Tage. Es wurde gequatscht, gelacht, gegessen und kreativ waren wir natürlich auch. Am Sonntag stattete uns sogar Axel Krämer, der Geschäftsführer von Stampin' Up! Europa, einen kleinen Besuch ab, um die Zeit zu nutzen sich mal mit einer kleineren Gruppe Demonstratoren austauschen zu können. Bei den überregionalen Treffen in Frankfurt kommt dieser Austausch seiner Ansicht nach durch die inzwischen so große Zahl an Demonstratoren einfach zu kurz. Eine tolle Geste finde ich, zumal er sich durch die momentanen kleineren und größeren Problemen quasi in die "Höhle des Löwen" begeben hatte, denn er musste viele kritische Fragen über sich ergehen lassen und hat versucht auf alles auch eine Antwort zu geben, auch wenn diese nicht immer für Verständnis sorgten. Als kleine Überraschung hat er für uns alle einen tollen Stempel aus dem kommenden Jahreskatalog mitgebracht, den es momentan noch nicht zu kaufen gibt (den kann ich jetzt von meiner ellenlangen "Haben-will-Liste" wieder streichen). Darüber haben wir uns natürlich riesig gefreut!! Da ich mich noch nicht so richtig sortiert habe und außerdem auch noch ein Auftrag für heute anstand, habe ich noch kein Foto für Euch (ich habe aber auch wie immer , kaum welche geschossen :-)). Dafür zeige ich Euch jetzt eine Karte für den 12. Geburstag einer jungen Dame. 



Die Vorgabe war Pink/Rosa und irgendwas mit Schminke. Da saß ich also wieder ohne Idee, ohne passende Stempel, Papier und Stanzen. Das niedliche und figürliche ist ja so gar nicht mein Ding, deshalb stattete ich heute früh dem Bastelladen meines Vertrauens einen kleinen Besuch ab. Passende Stempel und Papier waren aber auch da Fehlanzeige. Also kurzerhand wanderte dann eine Packung fertige Embellishments und etwas neutrales Papier in den Einkaufskorb. Beim Stöbern in allen Ecken fand ich dann noch eine reduzierte Sizzlits Stanze aus der Serie "so girly!" aus der sich mit etwas Phantasie ja vielleicht etwas zaubern lässt. Es war zwar etwas Fummelei dabei, aber ich finde das Ergebnis jetzt ganz in Ordnung. Na mal sehen, ob sie gefällt! 

Danke für's Vorbeischauen! Ich wünsche Euch eine tolle Woche, der Sommer soll ja wieder zurückkommen.

Kreative Grüße

Birgit

Kommentare:

  1. Liebe Birgit,

    die Karte ist wunderschön geworden. Genau das Richtige für eine 12Jährige.

    Vielen Dank für´s Zeigen

    Liebe Grüße

    Ute

    AntwortenLöschen
  2. Deine Karte ist genial!! Ich muss mich hier noch ein wenig umschauen, du machst echt tolle Sachen!

    ganz liebe Grüße
    Dani

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Birgit,
    da hattest Du ja eine echte Aufgabe. Die junge Dame wird sich bestimmt
    riesig über die Karte freuen, hast Du echt gut hinbekommen.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Birgit,
    ich finde die Karte mehr als gelungen. Ich glaube da wird sich jemand riesig über die Karte freuen!

    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen