Mittwoch, 23. Oktober 2013

Im Garten steht ein Schneemann.......

Nein, bei uns ist der Winter noch nicht ausgebrochen (bei fast 20 Grad will ich daran auch noch gar nicht denken), aber eine liebe Kundin hat im Netz einen Schneemann gesehen und möchte jetzt gerne wissen, wie der gemacht wurde. Da das Bild nur einen kleinen Ausschnitt zeigte, habe ich mir den Rest einfach zusammengereimt und dabei entstanden dann noch ganz spontan ein Teelichtschneemann, der schon im letzten Jahr auf meiner To-do-Liste stand und ein Schneemannkärtchen......






Den Umschlag aus Transparentpapier habe ich mit dem neuen, tollen "Stanz- und Faltbrett für Umschläge" (das seit gestern für 22,95 € bestellt werden kann) gemacht. Damit gehen Briefumschläge in allen Größen kinderleicht und super schnell. Kein langes Messen und Rechnen mehr, denn für die gängigsten Kartenmaße gibt es alle Maße für die passenden Umschläge aufgedruckt. Dieses Werkzeug ist in jedem Fall empfehlenswert und lässt das Bastelherz höher schlagen. Meinen Umschlag für die Schneemannkarte habe ich noch passend mit den Schneeflocken aus dem Set "Winterzauber" (das gibt es bis 28.10. mit Stampin' Up!-Geburtstagsrabatt in Höhe von 25 %) bestempelt und in weiß embossed.

Da die To-do-Liste noch geöffnet war, habe ich gleich noch diesen niedlichen Gesellen gewerkelt (der stand eigentlich im letzten Jahr schon ganz oben)..........


Eine tolle Anleitung dazu gibt es bei Sabine. Diese kleine Schachtel eignet sich perfekt für eine kleine, süße Nikolausüberraschung.

So, jetzt werde ich die Regenpause nutzen und meine wöchentliche Walking-Einheit absolvieren.

Ich wünsche Euch noch einen schönen Tag!

Herzliche Grüße

Birgit

Kommentare:

  1. Ui, bist aber fleißig!
    Sieht total knuffelig aus dein Schneemann,
    ich heb mir auch das Umschlag Falzbrett besorgt und gerade dabei einiges für meine Märkte zu fabrizieren!
    Lg Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Birgit,
    da warst Du aber wieder fleißig und die Liste ist ein bisschen kleiner geworden :)
    Die Projekte sind alle toll geworden und die Nikolausüberraschung behalte ich
    mal im Hinterkopf, das wäre vielleicht etwas fürs Büro.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Birgit,
    deine Schneemänner sind ja klasse. Vor allem der Teelicht-Schneemann gefällt mir total gut.

    LG Heike

    AntwortenLöschen