Dienstag, 22. Oktober 2013

Weihnachtliche Ziehkarte

Ich habe mal wieder eine Ziehkarte probiert. Dazu habe ich eine Anleitung aus dem Netz verwendet und am Ende festgestellt, dass da wohl ein kleiner Fehler eingebaut war. Das kommt davon, wenn man selbst keine Anleitung schreiben möchte und sich mal auf etwas Fertiges verlässt. Faulheit wird eben sofort bestraft! Manchen fällt er bestimmt nicht auf, aber die Profis werden ihn sicher sofort erkennen. Aber was soll's ansonsten gefällt mir die Karte in den typischen Weihnachtsfarben doch ganz gut...........




Der Prägefolder "Schönschrift" hat es auch mir in der Tat angetan. Der ist momentan ständiger Gast in meiner BigShot. Das Designerpapier "Stilmix" ist auch sooo schön in seinen tollen Weihnachtsfarben. Sterne, vor allem mit dem Stempelset "Simply Stars", gehen momentan auch immer oder? .......sogar ohne passende Stanze!!!!

So, jetzt geht es mit Volldampf weiter mit meinen Workshop-Vorbereitungen. Da wollen noch einige Ideen bis Samstag umgesetzt werden.

Lasst Euch heute noch einmal schön von der Sonne verwöhnen. Eigentlich eine Schande, dass man bei diesem Kaiserwetter am Arbeitstisch sitzen muss, aber watt mutt, datt mutt.

Liebe Grüße

Birgit

Kommentare:

  1. Hallo Birgit,
    eine sehr schöne Weihnachtskarte!!

    LG Heike

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Birgit,
    eine tolle Ziehkarte ist das geworden, dabei fällt mir wieder mal auf, dass ich
    so ein Teil immer noch nicht ausprobiert habe.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  3. Auch diese Karte gefällt mir ausgesprochen gut!
    Eben ganz klassisch weihnachtlich, und der Prägefolder erst! Grins!
    Ich liebe dar Dingen!
    Grüßlies Tanja

    AntwortenLöschen