Dienstag, 9. September 2014

Die letzten Ferientage

Da die Ferien hier in Bayern noch bis einschließlich nächsten Montag dauern, genieße ich diese Woche noch einmal ein bisschen. Ich habe jetzt nur noch ein "Schulkind", da Tochter Nr. 1 letzte Woche mit der Ausbildung begonnen hat und nutze die Zeit auch für Liegengebliebenes (z.B. Wäsche, Ausmisten). Nächste Woche, wenn dann das Haus morgens schon leer ist, starte ich dann wieder voll durch. Heute zeige ich Euch deshalb wieder nur eine Kleinigkeit von der Katalogparty.

Als "Make & Take" hatte ich dieses Mal gar nichts Konkretes vorbereitet, denn ich wollte den Gästen die Möglichkeit geben, Freundschaft mit den neuen Klarsichtstempeln zu schließen. Für die, die immer unbedingt etwas nachwerkeln wollen, hatte ich nur einen kleinen Geschenkanhänger zur Wahl. Für mein Muster habe ich ein paar Reste vom Tisch verwendet........


Das süße Häuschen ist aus dem Set "Aus dem Häuschen". Die passenden Framelits vereinfachen das "Ausschneiden" enorm. Der oberste Stern verschließt den Anhänger und aufgeklappt bietet das Innere genügend Platz für einen schönen Text oder ein paar persönliche Zeilen.........


Stempeln und stanzen wollte dann am Samstag kaum einer meiner Gäste, aber ganz scharf waren  a l l e  darauf, das Geheimnis des Origami-Ornaments zu lüften und da hat dann auch jeder einmal begeistert die Grundform gefaltet. Diese werden zur Weihnachtszeit bestimmt als Hängedeko so manchen Zweig schmücken oder als Verpackung für kleine Geschenke dienen.

Ja, Ihr Lieben, ich gehe dann mal meinen Kleiderschrank ausmisten, der hat es dringend mal wieder nötig. Frau braucht Platz für ein paar neue herbstliche Fummel!

Liebe Grüße

Birgit

Kommentare:

  1. Hallo Birgit, ja, dass ist ja auch mal ne Idee für das Häuschen. Da fehlte mir noch die richtige Inspiration. Vielen Dank auch für deinen lieben Kommentar. Ganz liebe Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Birgit,
    eine tolle Idee für das Häuschen, Anhänger braucht
    man ja immer und bald wieder in Massen.
    LG Doris

    AntwortenLöschen