Dienstag, 7. Juli 2015

Auch im schönsten Sommer, gibt es traurige Anlässe



Für einen Trauerfall wurde deshalb eine besondere Karte bestellt. Der Verstorbene hat sich gewünscht, dass niemand in schwarzer Trauerkleidung zur Beisetzung auf einem Friedwald kommt und das habe ich versucht, auch auf der Karte umzusetzen. D.h. Grau und Schwarz sind deshalb nicht meine Farben der Wahl gewesen, sondern viele grüne Blätter mit dem Stempelset "Summer Silhouette", eine Sonne, Wasser und mein obligatorischer Schmetterling.............


Innen war wieder ein Fach/Umschlag gewünscht, in dem ein Geldschein Platz findet..............



Außerdem habe ich noch einen passenden Text (leider ohne Quellenangabe) ausgedruckt, den muss die Auftraggeberin selbst einkleben, wenn er ihr dazu gefällt............


Da ich ja gerne auf meinen Trauerkarten als Zeichen der Hoffnung und des Trostes einen kleinen Schmetterling platziere, habe ich mir irgendwann einmal einen Text gespeichert (wo ich den gefunden habe, weiß ich allerdings nicht mehr), der genau das aussagt, was ich mit diesem kleinen Schmetterling verbinde.............
 
Es ist das Ende der Welt, sagte die Raupe.
Es ist erst der Anfang, sagte der Schmetterling.



In diesem Sinne, verabschiede ich mich für heute und wünsche Euch noch einen sonnigen Nachmittag, bevor die angekündigte Gewitterfront im Anmarsch ist.

Herzliche Grüße

Birgit

Kommentare:

  1. Hallo liebe Birgit,
    das gesamte Arrangement gefällt mir sehr, sehr gut,
    vor allem, weil ich überzeugt bin, dass mit dem Tod nicht
    alles endet, es ist nur unser Verstand der dies begrenzt!!! :)
    Ich finde, das hast du mit der Karte sehr klar ausgedrückt!
    In diesem Sinne liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Birgit,

    die Karte ist, genau dem Anlaß entsprechend, wunderschön gestaltet. Der Spruch ist ganz toll!

    LG Ingeborg

    AntwortenLöschen
  3. Ganz wunderbar gemacht, die Karte ist ganz klasse geworden. Da hast du die Vorgaben perfekt umgesetzt!

    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen