Montag, 9. Januar 2017

Die erste Hochzeitskarte des Jahres

Eine Hochzeit im Winter, da darf man keine Frostbeule sein und bei den aktuellen Temperaturen ist das ganz bestimmt eine Herausforderung. Für eine Winterhochzeit im Januar habe ich meinen neuen Arbeitsplatz heute mit einer Karte eingeweiht. Gewünscht war eine Geldscheinkarte..................






Als Farbkombi habe ich Cremeweiss und Taupe gewählt und hoffe, dass es gefällt. Der neue Prägefolder aus dem Frühjahrskatalog passt wunderbar zu Hochzeitskarten, denn die geprägten Blümchen sehen ein wenig wie Herzchenregen aus.

Habt noch einen schönen Abend!

Liebe Grüße

Birgit




PS: Hab's fast vergessen, ich verlinke noch ganz schnell zu Nosewmonday.blogspot.de

Kommentare:

  1. Traumhaft schön Birgit! Die Innenseite sieht besonders klasse aus. Liebe Grüße Iris

    AntwortenLöschen
  2. Toller Anfang, wunderbare Karte.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Birgit,
    eine tolle Karte! Mir gefallen die Farben Weiß und Taupe sehr gut.
    Liebe Grüße und Danke, dass Du beim Nosewmonday mitmachst,
    Simone

    AntwortenLöschen
  4. Eine wunderschöne Karte 😍
    LG Simone

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Birgit,
    die Karte ist ja ein Traum und mit so viel Liebe
    zum Detail gearbeitet...
    Und die Farbauswahl ist dir ebenfalls sehr gelungen (mal was ganz
    anderes, als dieses ewige rot-weiss oder gar pink-weiss ;-)
    Hätte die Idee dringend vor einem Monat gebraucht (hmpf!!); werde mich deshalb
    jetzt mal genauer auf deinem Blog umsehen...von wegen Inspiration und so...:))
    Liebe Grüße

    Jeanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jeanne,
      vielen Dank! Da wünsche ich Dir viel Spaß beim Stöbern und würde mich freuen, wenn Du noch ein paar Inspirationen findest.
      Herzliche Grüße
      Birgit

      Löschen
  6. Hallo Birgit,
    Eine wundervolle Karte hast du da gezaubert. Einfach schön.

    Lg Steffi

    AntwortenLöschen