Dienstag, 31. Januar 2017

Mal wieder Zeit für ein wenig Deko

Nach der Weihnachtsdeko gibt es noch ein paar kahle Ecken in der Wohnung, die so langsam wieder mit etwas Deko gefüllt werden müssen. Als bekennender Fan der tollen Deko-Objekte von RÄDER gibt es noch das ein oder andere auf meiner To-do-Liste, das sich ganz leicht selbst nachbasteln lässt. Eines der Projekte, das ich schon ganz lange machen möchte, ist ein toller Drahthänger, der sich mit allerlei Stanzteilen aus weißem FK und Pergamentkarton ganz schnell umsetzen lässt..............



Gefällt es Euch? Dann probiert es doch selbst einfach mal aus, es geht kinderleicht. Alles was Ihr braucht ist Silberdraht (ich habe Stärke 0,5 mm verwendet), verschiedene Stanzteile und 2-3 gestempelte oder embosste Texte. Viel Spaß beim Nachwerkeln!

Kreative Grüße

Birgit

Kommentare:

  1. Das kommt doch direkt auf meine To-do Liste, so hübsch!

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Birgit,
    ich bin eben bei dir auf dem Blog gelandet und bin hier wohl genau richtig:
    Über Scrapbooking bin ich vor etwa eineinhalb Jahren zum Basteln mit Papier gekommen. Mittlerweile türmen sich einem kleinen Zimmer die Bastelutensilien :)
    Deine Anleitung ist eine wirklich süße Idee, das werde ich am Wochenende mal ausprobieren.

    Liebe Grüße,
    Betty mit Cleo & Siri

    AntwortenLöschen