Donnerstag, 6. September 2012

Wer Augen hat, zu sehen......

darf sich glücklich schätzen, seine Umgebung in seiner ganzen vielfältigen Pracht genießen zu können. Zu dieser Erkenntnis kam ich heute nach unserem  Besuch in Frankfurt im Museum "Dialog im Dunkeln". Obwohl ich diese Führung bereits vor ein paar Jahren zum ersten Mal mitgemacht habe, hatte ich auch diese Mal wieder das beklemmende Gefühl, was es heißt, den Widrigkeiten des Lebens ohne Augenlicht ausgesetzt zu sein. 60 Minuten zu erleben, was es heißt, kein Zeitgefühl zu haben, nicht zu sehen wohin man tritt, welche Gefahren im Straßenverkehr lauern, mit welchen Schwierigkeiten ein blinder Mensch bei alltäglichen Kleinigkeiten zu kämpfen hat. Ich habe nun wieder einen riesen Respekt vor der Leistung, die blinde und sehbehinderte Menschen tagtäglich vollbringen. Wer das auch einmal erleben möchte, dem ist der Besuch bei "Dialog im Dunkeln" unbedingt einmal zu empfehlen. 

Das nach Hause kommen war dann nochmal so schön, denn da wartete ein großes Paket, mit vielen neuen Stampin' Up!-Produkten auf mich. Nicht auszudenken, wenn ich all diese schönen Sachen, all die prachtvollen Farben und Formen nicht sehen könnte, mein wunderschönes Hobby von einem Moment auf den anderen nicht mehr ausüben könnte! Gerade jetzt im beginnenden Herbst ist die Farbenvielfalt in der Natur so wunscherschön, dass ich gleich nach dem Auspacken all der schönen Sachen gleich noch eine Herbstkarte werkeln musste. 


Hierbei kam neben dem neuen Prägefolder "Holzmaserung" auch gleich die Bigz Form "Herbstzauber" mit den passenden Stempeln des Sets "Wonderfall" zum Einsatz. Die kleine Eule ist aus dem schon älteren Set "Aviary" und das Spinnennetz im Hintergrund aus dem neuen Gastgeberinnenset "Peppiges Potpourri".  Dieses Mal sind alle verwendeten Materialien von Stampin' Up!


Der kleine Herbstgruß geht an Euch alle, als kleines Dankeschön dafür, dass die Zahl der Leser fast täglich zunimmt. Was mich natürlich sehr freut! Ich hoffe, es ist auch immer mal etwas für jeden Geschmack dabei. Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden und was dem Einen gefällt, muss dem Anderen deshalb noch lange nicht ebenfalls gefallen. 

Ich wünsche Euch noch einen schönen Abend und hoffe, auch Ihr wisst es zu schätzen, wie wertvoll jeder einzelne Eurer Sinne für Euch ist. Bleibt weiter schön kreativ!

Liebe Grüße

Birgit

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Mit der Nutzung dieses Kommentarformulars erklärst Du Dich einverstanden, dass die von Dir eingegebenen Formulardaten und weitere personenbezogene Daten wie Name oder IP-Adresse an Google Server übermittelt werden.
Mehr Informationen hierzu findest Du in meiner Datenschutzerklärung https://handwerkauspapier.blogspot.de/p/datenschutz.html und in der Datenschutzerklärung von Google.