Dienstag, 25. September 2012

Winterpiepmatz

Zu den Schneeflocken-Hängern der letzten Woche habe ich heute ein winterliches Vogelhäuschen mit kleinem Piepmatz in Flüsterweiss, Aquamarin und Savanne gemacht. 




Ich kann Euch sagen, der Glitzer sieht zwar auf den fertigen Teilen super schön aus, aber nicht nur mein Arbeitsplatz, sondern auch ich glittere von Kopf bis Fuß. Alles was ich in der nächsten Zeit hier werkeln werde, wird mit einem Hauch von Glitter überzogen sein. Das Zeug ist dermaßen hartnäckig und klebt wirklich überall. Danke Stampin' Up! ich wollte schon immer mal ein wandelnder Diamant sein!

Dieses Vogelhäuschen hatte ich Euch im Frühjahr schon einmal gezeigt und jetzt eben die winterliche Ausführung. Die Vorlage zum Downloaden und ausdrucken gibt es übrigens immer noch bei Nicole Heady. Für das Dach habe ich einen Streifen von 15 x 8,5 cm geschnitten und bei 7,5 cm gefalzt. Der Prägefolder "Holzmaserung" gab dem Dach seine Struktur. Bestempelt habe ich das Häuschen mit dem Set "Winterzauber"

So ich versuche jetzt mal mich zu entglittern, damit unser Abendessen nicht auch noch durch die feinen Teilchen "veredelt" wird. Zum Verzehr eignen sie sich sicher nicht.

Schön, dass hier wieder vorbeigeschaut habt. Ich wünsche Euch noch einen schönen Abend!

Viele Grüße

Birgit


Kommentare:

  1. Wow, das ist Dir super gelungen, wunderschön!!

    Lieben Gruß, Bianca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Bianca,
      ganz lieben Dank für das Kompliment!
      Viele Grüße
      Birgit

      Löschen