Donnerstag, 9. Januar 2014

Dein Tag!

Damit ich Euch mit meinen Geburtstagsvorbereitungen nicht langweile, habe ich mal ein bisschen mit meinen brandneuen Errungenschaften aus dem Frühjahr-/Sommerkatalog gespielt. Das tolle neue Stempelset "Dein Tag!" und der kleine Block mit wunderschönem Designerpapier hatten es mir gleich angetan und deshalb hüpften gerade ein paar schnelle, schnörkellose Geburtstagskarten von meinem Basteltisch.


Bei der obersten Karte wirkt das Papier alleine schon so super, dass man wirklich nicht viel mehr als einen netten Spruch benötigt. Lediglich ein bisschen Himmelblau durfte sich noch dazu gesellen. Wer genau hinschaut, erkennt auch schon eine neue tolle Stanze, die ganz unterschiedlich eingesetzt werden kann. Pssst, den Prägefolder gibt es übrigens exklusiv während der Sale-a-Bration als Gratiszugabe bei einem Bestellwert ab 60 €!


Der Textstempel auf der mittleren Karte ist alleine schon so dominant (aber soooo schön), dass dazu nur ein paar Kleckse mit dem Stempelset "Gorgeous Grunge" und der Stempel "Off the Grid" (der endlich mal zum Einsatz kam) nötig waren um eine ansprechende, vielleicht sogar männliche, Geburstagskarte zu werkeln. Als Farben habe ich hier wieder Himmelblau, dieses mal mit Mitternachtsblau und der im Frühjahr total angesagten Farbe Gold ausgewählt. Psst, auch hier gibt es ein Exklusivprodukt, das es wärend der SAB mit einem passenden Stempelset, als Geschenk für eine Bestellung ab 60 € als Geschenk dazu gibt! Ich sage nur "Wie das Fähnlein auf dem Turme".


So und zu guter letzt die untere Karte. Das Papier erinnert mich irgendwie ein bisschen an Zirkus und ist ebenfalls aus dem neuen kleinen Block mit Designerpapier. Die Kombination mit der Farbe Mitternachtsblau und Himmelblau gefiel mir besonders gut. Der Stempel wieder aus dem Set "Dein Tag!". Durch das Einfärben des Stempelmotivs mit den "Stampin' Write Markern" wirkt der Stempel gleich viel frischer, als schnöde einfarbig. Ein bisschen Band mit einer kleinen Schleife und fertig ist eine weitere effektvolle Geburtstagskarte.........


Das war's schon wieder für heute! Jetzt muss ich mich  mal um die Verköstigung meines Arbeiters auf unserer Kellerbaustelle kümmern, dass der mir nicht vom Fleisch fällt. Mal sehen, was ich mit meinem "Hexenkessel" (Thermomix) auf die Schnelle zaubern kann.

Danke für's Vorbeischauen!

Liebe Grüße

Birgit

1 Kommentar:

  1. Hallo Birgit,
    deine Karten gefallen mir sehr gut. Das Papier ist ja wunderschön. Da braucht es wirklich nicht viel Schnickschack.

    LG Heike

    AntwortenLöschen