Donnerstag, 2. Januar 2014

Willkommen im Jahr 2014

Ja, ich weiß, ich bin einen Tag zu spät, aber durch die die alljährliche Geburstagsfeier unserer "Großen" fängt das neue Jahr für mich immer erst am 2. Januar so richtig an. Wobei es in diesem Jahr gleich mit viel Arbeit weiter geht. Einige runde Geburtstage stehen im Laufe des Jahres in der Familie an und mein lieber Gatte läutet den "Nuller-Feier-Marathon" schon in diesem Monat ein, da wird es langsam höchste Zeit für die Einladungskarten (die eigentlich an Weihnachten schon verteilt werden sollten). Die sind heute bis auf ein paar kleine Details fast fertig geworden.......


und können morgen auf die Reise gehen.

Da bis zur großen Feier auch noch der passende Feierrahmen vorhanden sein soll, geht es in unserem Keller seit einigen Wochen mächtig rund. Hier entsteht in der ehemaligen Garage/Werkstatt meines Schwiegervaters der pefekte Partyraum, in dem in Zukunft auch der ein oder andere Workshop stattfinden wird. Momentan sieht es leider noch ziemlich wüst und chaotisch aus und der Staub verteilt sich im ganzen Haus. Ich zeige Euch mal ein paar Impressionen, ohne Worte............





Wie es sich in Staub und Dreck wohnen lässt, brauche ich Euch sicher nicht zu schildern. Ich mache in jedem Fall drei Kreuzzeichen, wenn endlich alles fertig ist.

So, das war der erste Post im neuen Jahr und ich freue mich darauf, dass Ihr mich auch durch dieses Blogger-Jahr wieder begleiten werdet und freue mich auf Eure Kommentare. Mal sehen, welche kreativen Ideen es zu teilen geben wird. Ich bin in jedem Fall voller Ideen und Tatendrang.

Ich wünsche Euch noch einen (hoffentlich staubfreien) Abend. Danke für's Vorbeischauen!

Herzliche Grüße

Birgit



Kommentare:

  1. Hallo Birgit,
    ich wünsche dir noch ein frohes neues Jahr!! Da kann ich nur sagen "Willkommen im Club" *lach. Bei uns ist es im Moment auch nicht ganz staubfrei. Wir bauen unseren Dachboden als Spielzimmer für unsere Tochter um.

    LG Heike

    AntwortenLöschen
  2. Servus!

    Vor ca einer Stunde bin ich auf Deine Seite gestoßen und hängen geblieben! Wow, da gab es wirklich viele wundervolle Ideen zu entdecken!
    Danke für´s Zeigen!
    VG aus Wien
    Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Birgit,
    ich wünsche Dir auch ein wundervolles neues Jahr, wenn ich die Bilder
    so sehe, war meine Baustelle ja gar nichts dagegen. Ich wünsche Euch
    gutes und pünktliches Gelingen.
    LG Doris

    AntwortenLöschen