Montag, 19. Mai 2014

Das Leben ist so vergänglich.........

Kurz nachdem ich heute Vormittag aufgrund des plötzlichen Todes einer ganz lieben Demo-Kollegin einen nicht alltäglichen Post ohne viele Worte veröffentlicht hatte, rief mich eine Bekannte an und bestellte eine Trauerkarte. "Wie passend", dachte ich da nur. Nach Fröhlichkeit war mir in diesem Moment sowieso nicht zumute und ich habe mich gleich drangesetzt. Es ist aber ein Unterschied, ob ein alter und schwerkranker Mensch mit dem Tod erlöst wird, oder ob eine junge Mutter, die voller Zukunftspläne ist, mitten aus dem Leben gerissen wird. Trotz allem ist es für die zurückgebliebenen Angehörigen ein großer Verlust, der Zeit braucht überwunden zu werden.


Dennoch, das Rad des Lebens dreht sich für uns weiter und andere haben heute einen Grund zu feiern. Ich mache mich jetzt gleich auf den Weg zur Geburtstagsfeier meiner Nichte. Wir leben im Hier und Jetzt und dürfen trotz momentaner Trauer um einen besonderen Menschen, die schönen Dinge des Lebens nicht vergessen. Wer weiß, wie lange wir es noch genießen dürfen?

In diesem Sinne, wünsche ich Euch noch einen schönen Nachmittag. Genießt jede Minute und lasst es Euch gut gehen!

Liebe Grüße

Birgit

Kommentare:

  1. Mich berührt dieses Thema gerade auch sehr und es lässt mich gar nicht los ....

    Liebe Grüße,
    katrin

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Birgit!
    Ja leider ein eher weniger schönes Thema! Aber wie du sagst wir leben im Hier und Jetzt und sollten jeden Tag genießen solange wir selbst noch können!
    Deine Karte hast du wirklich wunderschön umgesetzt!

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen