Sonntag, 4. Mai 2014

Das war unser erstes Teamtreffen

So, das Teamtreffen ist vorbei und alles steht wieder an Ort und Stelle. Beim Speichern der Fotos ist natürlich nicht alles glatt gelaufen und  ich hatte, schnell wie ich bin, die Speicherkarte schon wieder gelöscht, so dass ich Euch jetzt nur einen Teil davon zeigen kann. Schade! Man sollte so früh am Morgen richtig ausgeschlafen sein, wenn man technisch anspruchsvolle Arbeiten anfängt! Aber so bleibt Euch eine wahre Bilderflut erspart. Zur Begrüßung der Mädels hatte ich für jeden eine Kleinigkeit vorbereitet.........



Das waren zum einen ein Namensschild (da sich einige der Mädels noch nie vorher begegnet waren), zwei Kartenrohlinge mit Umschlägen und etwas Papier aus dem Set "Hip, hip, hurra" (das eigentlich in die Box sollte, aber dann doch einen Tick zu groß dafür war), eine kleine Pizzabox gefüllt mit .........


der Dekoration für die Kärtchen und etwas Nervennahrung. Außerdem gab es für jeden noch ein kleines, geheimnisvolles  Kästchen..........


 darin befand sich, tataaa...........


dieser kleine Anhänger für die Lieblingsbastelschere. Dafür habe ich die leider nicht mehr erhältlichen süßen Mini-Bottlecaps aus dem letzten Jahr verwendet (davon hatte ich mir etwas Vorrat gebunkert). Die Idee habe ich mal bei Pinterest gesehen und fand sie einfach super und für diese Gelegenheit das passende Geschenk.

Natürlich gab es auch die Möglichkeit ein bisschen kreativ zu sein, wobei bei solchen Treffen, das Fragen beantworten, Fachsimpeln und einfach nur Quatschen im Vordergrund stehen. Zur Stärkung gab es zwischendurch auch noch ein bisschen Kuchen, Kaffee......... für das leibliche Wohl. Trotzdem haben sich nach anfänglichem Zögern, dann doch alle zum Basteln dieser tollen Dreiecksbox aufgerafft.........





Diese habe ich letzte Woche  hier  gesehen und fand sie (weil sie so genial, schnell und einfach zu basteln ist) genau richtig als kleine Basteleinheit bei unserem Treffen (die Farben sehen auf den Fotos furchtbar aus, grrr). Geswapped haben wir natürlich auch und hier sind alle Swaps und Mitbringsel auf einen Blick ...........


Natürlich vieeel Hüftgold, ein toller Hortensienstrauß von Ulrike, leckeres streirisches Kürbiskernöl von Susann, tolle Glasperlen und noch eine gaaaanze Tüte besonderes Hüftgold von Myrna. Danke Mädels, ich habe mich darüber natürlich sehr gefreut. So, zum guten Schluss haben wir es dann auch noch geschafft ein Gruppenfoto im Garten zu schießen. Schade, dass die liebe Petra zur Zeit mit der Eröffnung ihres Hotels so eingespannt ist, dass sie leider nicht zum Treffen kommen konnte und deshalb auf unserem Teamfoto leider fehlt.............

v.l. Myrna, Silke, Melanie, Ulrike, meinereiner, Karin, Evelyn, Susann

Man glaubt gar nicht, wie schnell vier Stunden um sind. Wir hatten in jedem Fall viel Spaß zusammen und alles in allem war es ein toller Nachmittag, der unbedingt nach Wiederholung schreit!

Ich wünsche Euch noch einen schönen Sonntag und einen guten Start in die neue (mal wieder lange)  Arbeitswoche.

Liebe Grüße

Birgit


Kommentare:

  1. Da bin ich gerade mit der Hausarbeit fertig und tada - deine Nachbearbeitung des Teamtreffens ist fertig, was für ein Timeing! Ach liebe Birgit, was war das für ein schöner Nachmittag! Und ich konnte auf der Heimfahrt überhaupt nicht glauben das wir tatsächlich so lange da waren und eigentlich fast nichts außer quatschen gemacht haben - aber das zeigt was für ein tolles Team Du hast, die Ladies waren allesamt der Knaller - ich habe mich gefreut endlich mal alle kennen zu lernen. Und ich hoffe wirklich sehr das es noch einige solcher Events in Deinem tollen Keller geben wird! Vielen Dank für Alles!

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Birgit,
    toll was Du alles vorbereitet hast, besonders gut gefällt mir der Scherenanhänger.
    Schön wie alle strahlen, so sieht ein gelungener Nachmittag aus.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Birgit,
    ja so ein Teamtreffen ist doch immer sehr schön, Geschnatter ohne Ende, Erfahrungsaustausch Anekdoten von den Partys und Spaß noch dazu!
    Ein tolles Team hast du dir da aufgebaut!
    Wünsche dir weiterhin so viel Erfolg und noch viele, viele Teamtreffen!
    Grüße nach Alzenau!
    Tanja

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Birgit,
    ich kann mich Myrna nur anschließen. Es war wirklich ein wundervoller Nachmittag und muss unbedingt wiederholt werden =). Die Damen waren wirklich alle super nett und es hat rießen spass gemacht. Ich freue mich schon auf das nächste Treffen

    Dir und Deiner Familie auch noch einen schönen Sonntag
    Liebe Grüße
    Meli

    AntwortenLöschen