Freitag, 9. Mai 2014

Für die Mama

Nachdem ich diese Woche für einen Schulkameraden meiner Tochter, der im Krankenhaus liegt, eine Genesungskarte für die ganze Klasse gewerkelt hatte und die bei einigen so gut ankam, bestellten drei Mädels aus der Klasse heute für Ihre Mamas noch jeweils eine Muttertagskarte. Eine davon ist gerade fertig geworden und wird heute Abend der Freundin noch mitgebracht. Der Auftrag lautete Cremeweiss/Rot und im DIN A5-Format, also ein größeres Exemplar (das Gedicht für die Mama wird scheinbar etwas länger, hihi)........


Wenn ich mir dir Karte so betrachte, stelle ich fest, dass sie auch gut für eine Hochzeit geeignet wäre. Verwendet habe ich wieder ausschließlich Material und Werkzeug von Stampin' Up! (den Prägefolder "Elegante Linien" gibt es übrigens momentan noch in der Ausverkaufsecke für 5,69 €).

So morgen gibt es dann noch die beiden anderen Karten in der gleichen Größe einmal in Creme/Flieder einmal in Creme mit etwas Gold. 

Ich wünsche Euch noch einen schönen Abend und einen wundervollen Start ins Wochenende!

Herzliche Grüße

Birgit

1 Kommentar:

  1. Eine sehr schöne Karte!!! Für eine Hochzeit könnte ich sie mir auch gut vorstellen!!

    LG Heike

    AntwortenLöschen