Sonntag, 18. Mai 2014

Nur gefeiert

Gestern haben wir den Geburtstag vom Töchterchen gefeiert. Da hieß es für mich erst einmal stundenlang Küchendienst, bis alle Kuchen und die Salate für's Abendessen fertig waren. Die Tischdeko fiel aus Zeitmangel etwas spartanisch aus. Eigentlich wollte ich gestern früh noch ein paar Blümchen für den Tisch besorgen, da sah ich unterwegs eine Wiese voller Margariten, Gräser und andere Wiesenblumen. Da habe ich mir kurz entschlossen das Geld für teure gekaufte Blumen gespart und eine schnelle natürliche Deko gezaubert. Ein paar Schönheiten aus dem eigenen Garten vervollständigten das Wiesenfeeling.


Hier könnt Ihr das Geburtstagskind während des Wartens auf die Gäste bei der wichtigsten Tagesbeschäftigung sehen.........



na klar, beim checken der letzten Emails..........

Ach ja, ich hatte meinen Göttergatten beauftragt ein paar Fotos zu machen, während ich mich noch ein bisschen renovierte, deshalb sind diese etwas spartanisch ausgefallen. Männer haben einfach eine andere Sichtweise der Dinge!


Ich wünsche Euch noch einen herrlich, sonnigen Sonntag!

Liebe Grüße

Birgit

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen