Mittwoch, 21. Januar 2015

Schon tausendmal gesehen.............

auf allen möglichen Blogs, aber irgendwann kommt man nicht drum herum und muss (wenn auch widerstrebend) manchen Stempeln auch endlich die Freiheit schenken. Ich muss zugeben, dass mich das Sale a Bration-Set "So froh" nicht so geflasht hat, wie die meisten meiner Demo-Kollegen (einfach Geschmackssache) und es stand definitiv auch nicht auf meiner ersten Bestellung. Aber, es geht ja nicht nur um mich, sondern auch meine Kunden wollen natürlich möglichst viele Produkte in natura sehen und wenn möglich auch gleich Beispiele dazu. In dieser Hinsicht auf die diversen Blogs meiner Kollegen zu verweisen, kommt natürlich nicht in Frage und deshalb gibt es heute also auch bei mir eine Karte. So viele neue Möglichkeiten gibt dieses Set meiner Meinung nach nicht her, also nix Besonderes..........



Die Blüte habe ich in Kirschblüte und Morgenrot (alte InColor) gestempelt. Der tolle Prägefolder ist aus dem Frühjahr-/Sommerkatalog. Mehr gibt es zu diesem Werk erst einmal nicht zu sagen.

Ich wünsche Euch noch einen schönen Tag!

Herzliche Grüße

Birgit

Kommentare:

  1. HuHu Birgit, ich freu mich das dir mein Set gefallen hat :), deins hier ist auch wunderschön,
    in der ähnlichen Farbe ;)
    VLG Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sandra,
      ja, das waren meine ersten Stempelversuche mit dem Set. Die lagen aber schon ein paar Tage rum und waren jetzt zufällig ähnlich wie die bei Deinem Set. Das Stempelset gefällt mir wirklich nicht so gut und ich hatte keine Lust es noch einmal mit anderen Farben zu probieren. Wie gesagt, schon tausendmal gesehen, egal in welcher Farbkombi. Das war jetzt einfach die 1001. Version.
      LG Birgit

      Löschen
  2. Hallo Birgit,

    ich bin auch nicht so der Fan des Sets. Irgendwie werden wir beide keine Freunde. Wenn ich aber deine tolle Karten sehe, sollte ich es vielleicht doch nochmal versuchen ^^

    Liebe Grüße
    Meli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Meli,
      da gehören wir wahrscheinlich zu einer Minderheit! Auch bei längerer Betrachtung kann ich nix Besonderes an dieser Blüte finden. Vielleicht erscheint mir ja mal nachts im Traum ein genialer Einfall dazu ;-).
      LG Birgit

      Löschen
  3. Sehr schöne Karten.

    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen,
    was für negative Töne, tstst, aber wo du recht hast hast du recht. Wobei, wenn man sich mehr damit beschäftigt, dann kommen die Idee. Tja und eh man sich versieht, steht das Set ganz oben auf der Wunschliste;)) Und ich finde deine Umsetzung sehr gelungen.
    LG Elisabeth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Elisabeth,
      es gibt einfach Motive, mit denen man auch nach längerer Betrachtung nicht warm wird. Bei diesem Set gibt es bis jetzt auch im Netz keine Umsetzung, die groß von anderen gezeigten Projekten abweicht. Es ist halt eine einzelne Blüte, mit der man zwar einen netten Akzent setzen kann, aber sie reißt mich vor Begeisterung nicht vom Hocker. Sorry, wenn es so negativ rüber kam! Schön, dass Dir meine Umsetzung dennoch gefällt und dass Du einen Kommentar dazu hinterlassen hast.
      LG Birgit

      Löschen